Quelle: Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. / Stefan Bahner

Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der DLRG

Stefan Bahner als Vorsitzender bestätigt

Stefan Bahner, Vorsitzender. Foto: DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V.
Stefan Bahner, Vorsitzender. Foto: DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V.

Nachdem in 2020 die jährliche Mitgliederversammlung aufgrund der Pandemiebeschränkungen ausfallen musste, hielt der Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. der DLRG seine diesjährige Mitgliederversammlung per Online ab. Zu dieser außergewöhnlichen Art der Versammlung waren über 80 Mitglieder anwesend. Darunter auch Oberbürgermeister Stefan Bosse der selbst Mitglied im Kreisverband ist. Dieser sprach den Aktiven den Dank im Namen der Stadt Kaufbeuren aus. „Ohne die ehrenamtlichen Aktivitäten unserer Bürger wären einige wichtige, für die Gesellschaft und besonders für unsere Stadt, prägenden Aufgaben nicht möglich“ betonte er.

Der Vorsitzende, Stefan Bahner, eröffnete die Versammlung mit dem Bericht über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Diese waren aufgrund der Pandemiebeschränkungen überwiegend zum Erliegen gekommen und mussten auf das aller notwendigste beschränkt werden. Auch der weitere Ausbau des Stützpunktes in Füssen wurde hierdurch verzögert. Was aber der permanenten Einsatzbereitschaft der ehrenamtlichen Rettungskräfte keinen Abbruch tat. Diese stehen in 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für Notfälle in Bereitschaft.

Der Schatzmeister Thomas Geyrhalter stellte die Jahresabschlüsse 2019 und 2020 vor. Die Revisoren bescheinigten in ihrem Bericht eine ordnungsgemäße Buchführung.

Im Bericht von Mario Künne, dem Technischen Leiter, konnte trotz der Einschränkungen auf einige Aktivitäten zurückgeblickt werden. So wurden bei Einsätzen im Bereich Wasserrettung, der Rettungshundestaffel und der Unterstützungsgruppe Sanitäts-Einsatzleitung (UG-SanEL) insgesamt 4.098 Helferstunden in 2020 geleistet. Hierunter waren 10 Einsätze der Hundestaffel, 3 Wasserrettungseinsätze sowie ein Katastrophenschutzeinsatz. Die UG-SanEL wurde 6 mal zu Einsätzen alarmiert.

Die Aus- und Weiterbildung der Rettungskräfte fand überwiegend per Online statt. Mit Laura Hörmann, Sabrina Wirth sowie Anna und Sebastian Blösch verfügt der Kreisverband nun über vier weitere Ausbilder.

Aus der Jugendarbeit konnte die Jugendvorsitzende Franziska Künne über einige wenige ermöglichte Aktivitäten berichten. So konnte noch vor dem ersten Lockdown eine Faschingsparty und ein gemeinsames Schlittschuhlaufen beim ESVK durchgeführt werden. Per Online-Video wurden im Jahresverlauf verschiedene Aktionen wie basteln oder Spiele spielen angeboten.

(Anzeige)
Jetzt günstig werben!
"Wir sind Kaufbeuren" hilft Unternehmen in Corona-Zeit:
50% Rabatt auf neue Unternehmens-, Shop- und Lieferservice-Einträge
Im Preis enthalten: Nutzen Sie gerne das Portal für Ihre Öffentlichkeitsarbeit!
Mehr dazu hier

v.l.n.r.: Thomaas Geyrhalter, Schatzmeister; Stefan Bahner, Vorsitzender; Alexander Bennigsen, stellv. Vorsitzender. Foto: DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V.
v.l.n.r.: Thomaas Geyrhalter, Schatzmeister; Stefan Bahner, Vorsitzender; Alexander Bennigsen, stellv. Vorsitzender. Foto: DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V.

Neben den sonstigen Formalien der Mitgliederversammlung stand in diesem Jahr auch die Neuwahl des Vorstands an. Stefan Bahner stellte sich ein letztes Mal als Vorsitzender zur Wahl. „Ich bin nun 60 Jahre alt und seit 1976 als aktives Mitglied der DLRG in verschiedensten Funktionen tätig. Nun ist es an der Zeit die Verantwortung in den nächsten drei Jahren geordnet an jüngere zu übergeben.“ Sagt Bahner zur Begründung.

Nachdem Mario Künne aus persönlichen Gründen nicht mehr als Technischer Leiter zur Wahl stand und die Aufgaben in diesem Bereich immer mehr werden, wurde die Zweiteilung in Technischer Leiter Einsatz und Ausbildung beschlossen.

Wahlergebnis:

Vorsitzender: Stefan Bahner
Stellvertreter: Christoph Bosch und Dirk Romahn
Schatzmeister: Thomas Geyrhalter
Stellvertreter: Michaela Romahn
Techn. Leiter Einsatz: Oliver Klenk
Techn. Leiter Ausbildung: Jens Luchtenberg

Im Anschluss an die Wahlen wurden noch einige Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft sowie für besondere Verdienste in der DLRG geehrt.

 

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal