Quelle: Bündnis 90/Die Grünen, Ortsverband Kaufbeuren

Mit Rad und Tat – Einfach machen

Grüner Treff: Bürger*innen und Radler*innen erfuhren Neues zum Volksbegehren Radentscheid-Bayern, über die Radl-Demos 2023 von CriticalMass und erhielten einen aktuellen Bericht aus dem Bauausschuss über die Neugestaltung der Hüttenstraße in Neugablonz

Foto: Grüne Stadtverband Kaufbeuren

Intensive Gespräche gab es beim Grünen Treff im Januar: Interessierte Bürger*innen und Radler*innen erfuhren Neues zum Volksbegehren Radentscheid-Bayern und über die Radl-Demos 2023 von CriticalMass. Zusätzlich gab es aus erster Hand einen aktuellen Bericht aus dem Bauausschuss über die Neugestaltung der Hüttenstraße in Neugablonz.

Die geprüften und ausgezählten Unterschriftenlisten des Radentscheids werden Ende Januar an die Staatsregierung übergeben. Diese hat nun etwas Zeit zu überlegen ob sie den Gesetzestext annimmt oder ein Volksbegehren zulässt. Termin der Eintragungszeit in den Rathäusern wäre dann im Frühsommer. Warten wir es einfach ab.

> jetzt keine Nachricht mehr verpassen und den kostenlosen Newsletter von Wir sind Kaufbeuren abonnieren

Günther Kuhn stellte die CriticalMass Demos vor. Sie starten im März mit neuem Konzept. Geplant ist im Mai ein KidicalMass. Hier sind Familien, Kinder und Jugendliche eingeladen die breiten Kaufbeurer Straßen per Rad in Beschlag zu nehmen.

Ulrike Seifert, Mitglied des Bauausschusses erläuterte die Erneuerung in der Hüttenstraße. Hier werden die neuen technischen Empfehlungen der www.fgsv.de umgesetzt. Der Fuß- und Radverkehr wird künftig in den Entwurfsregelwerken für Stadtstraßen bevorzugt. Die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) hat neue Regelwerke erarbeitet, die dann für Kommunen in Deutschland als Stand der Technik für alle Planungen verbindlich sind. Neben der Klimarelevanz stehen Verkehrssicherheit und -qualität, insbesondere für den Fuß- und Radverkehr, einschließlich der Barrierefreiheit im Vordergrund.

Die Erneuerung der Hüttenstraße nach diesem neuen Regelwerk ist zukunftsweisend! Sie fördert die Sicherheit von den am stärksten gefährdeten Verkehrs-Teilnehmenden und entspricht dem Stand der Technik. Klimaschutz steht ganz oben auf der Agenda. Dies passt zu den Grünen Grundsatzzielen im Klimaschutz und in der Klimaanpassung. Es wertet den Straßenraum als Lebensraum für Menschen auf.

Der nächste Grüne Treff findet am Mittwoch, 15. Februar 2023 um 19.30 Uhr statt. Der Treffpunkt: wird noch veröffentlicht.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2023 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal