Lesefreunde aufgepasst: 100 Gramm Buch für 30 Cent

Am 29. und 30. März lädt die Tagesstätte für psychische Gesundheit zum Büchermarkt in die Bismarckstraße 20 ein

In der Bücherstube der Tagesstätte warten 40.000 Bücher darauf, gekauft und gelesen zu werden. Foto: DWA
In der Bücherstube der Tagesstätte warten 40.000 Bücher darauf, gekauft und gelesen zu werden. Foto: DWA

Für Leseratten und Bücherwürmer eine günstige Gelegenheit, sich in der sozialpsychiatrischen Einrichtung des Diakonischen Werkes Augsburg (DWA) mit Lesestoff zu versorgen. Ca. 40.000 Romane, Kinderbücher, Krimis, regionale Literatur und Sachbücher warten in der gut sortierten Bücherstube darauf, gekauft und gelesen zu werden. Die Bücher werden zum Preis von 0,30 Euro pro 100 Gramm verkauft.

Außerdem werden von den Tagesstättenbesuchern handgefertigte Produkte wie z.B. Keramik, handgebundene Bücher, Strickwaren oder Holzprodukte angeboten. Stärken können sich die Gäste bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen.

Der Erlös fließt in die Arbeit der Tagesstätte und kommt somit Menschen mit psychischer Erkrankung zugute. Diese finden dort neben Arbeits- und Beschäftigungstherapie auch Kontakt- und Gesprächsmöglichkeiten. Außerdem können sie Alltagskompetenzen üben, sich bei kreativen und handwerklichen Aufgaben entfalten und Gemeinschaft erleben.

Was?    
Büchermarkt der Tagesstätte für psychische Gesundheit Kaufbeuren

Wann?    
Freitag, 29. und Samstag, 30. März, 10 bis 17 Uhr

Wo?    
Bismarckstraße 20, 87600 Kaufbeuren, Telefon 08341 994192

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal