Quelle: Stadt Kaufbeuren /

Presse

Kostenlose FFP2-Masken für pflegende Angehörige

Abholung vom 25. bis 29. Januar am Hallenbad möglich

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat insgesamt eine Million FFP2-Masken für pflegende Angehörige kostenlos zur Verfügung gestellt. Die Stadt Kaufbeuren übernimmt kommende Woche die Verteilung des Kaufbeurer Anteils dieser Masken.

Die Corona-Pandemie bedroht vor allem die Gesundheit älterer und pflegebedürftiger Menschen. Um diese Personengruppe besser zu schützen, erhalten pflegende Angehörige je drei FFP2-Masken kostenfrei.

Die Masken können kommende Woche, vom 25. bis 29. Januar 2021 durch die Hauptpflegeperson oder einen Vertreter am Jordan-Badepark, Berliner Platz 4, abgeholt werden. Die Stadt bittet darum, während der Abholung die nötigen Abstände einzuhalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Die Abholzeiten sind wie folgt:
Montag bis Mittwoch von 8 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 16 Uhr. Am Donnerstag ist die Abholung nur von 12 bis 18 Uhr und am Freitag nur von 8 Uhr bis 12 Uhr möglich.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Als Nachweis der Berechtigung muss die Hauptpflegeperson oder der Vertreter das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades bzw. der Pflegebedürftigkeit vorlegen. Wir bitten um Verständnis, dass aus diesem Grund kein Postversand möglich ist.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal