Klang- und Performancebilder

Nachdem die Eröffnung mit Bildern des Künstlerpaares Jusha und Sven Mueller letzte Woche wegen der Wetterverhältnisse verschoben wurde, findet die Vernissage, eröffnet von Oberbürgermeister Stefan Bosse an diesem Mittwoch statt

Die wegen der Witterung verschobene Vernissage mit Arbeiten von 2008 – 2016 aus Tokyo, New York, Los Angeles, Dubai, Dublin und Tirana findet an diesem Mittwoch, den 16.01. um 20 Uhr im Podium statt und wird von OB Stefan Bosse eröffnet. Werkeinführung Dr. Elmar Zorn, Didgeridoo Walter Graef.

Gezeigt werden u.a. Arbeiten von 2008 – 2016 aus Tokyo, New York, Los Angeles, Dubai, Dublin und Tirana.

Es ist dies – nach 12 Jahren Pause – wieder die erste Einzelausstellung der Künstler in Kaufbeuren und gleichzeitig die größte zusammenhängende Schau dieser Werkreihe, die bisher gezeigt wurde.

Die Werkeinführung am kommenden Mittwoch hält der Münchner Kurator Dr. Elmar Zorn, von Walter Graef musikalisch auf dem Didgeridoo begleitet. Gezeigt werden dabei auch Videos, die die Entstehung einzelner Arbeiten dokumentieren.

Ausstellungseröffnung im ‚Podium‘, Innere Buchleuthen Str. 28 , Kaufbeuren, Mittwoch, 16. Januar 2019, 20 Uhr. Ausstellungsdauer bis 26. Juni 2019. Öffnungszeiten: Di - Fr 9 - 12 Uhr sowie zu den Veranstaltungen der Kellerbühne.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal