Kaufbeurer Colin McKenzie, Peter Orendi und Peter Prestele mit dem „Grünen Engel“ ausgezeichnet

Am 6. November 2017 wurden drei Kaufbeurer Bürger (Colin McKenzie, Peter Orendi, Peter Prestele) durch Herrn Regierungspräsident Scheufele mit dem „Grünen Engel“ ausgezeichnet

v.l. Peter Orendi, Colin McKenzie, und Peter Prestele. Foto: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz
v.l. Peter Orendi, Colin McKenzie, und Peter Prestele. Foto: Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Ehrenamtliche in den Fokus der Öffentlichkeit rücken
"Grüne Engel" in Schwaben verliehen

Das Engagement freiwilliger Helfer ist ein wesentlicher Pfeiler im Natur- und Umweltschutz. Deshalb soll auch zukünftig intensiv für das Ehrenamt geworben werden. Das betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf anlässlich der festlichen Verleihung des "Grünen Engels" an 9 Ehrenamtliche aus Schwaben.

Scharf: "Wir wollen die ehrenamtlichen Helfer in den Fokus der Öffentlichkeit rücken. Ehrenamtliche sind das Rückgrat des Naturschutzes in Bayern. Über eine Millionen Menschen engagieren sich im Freistaat in einem anerkannten Naturschutzverband. Ihnen gelten unser Dank und unsere Anerkennung. Auf dieses Engagement kann Bayern stolz ein. Bayern ist Ehrenamtsland." Das Engagement der ehrenamtlichen Helfer im Naturschutz hat einen finanziellen Gegenwert von jährlich rund 23 Millionen Euro.

Die Ehrenamtlichen kümmern sich beispielsweise um bedrohte Tiere und Pflanzen, pflegen wertvolle Biotope oder engagieren sich für die Umweltbildung. Scharf: "Grüne Engel geben dem Naturschutz in Bayern Gesicht und Stimme. Der Naturschutz lebt von den vielen Menschen, die sich leidenschaftlich für den Schutz der Schöpfung einsetzen. Wir profitieren alle von ihrer freiwilligen Hilfe und Unterstützung. Auf diesem Weg schaffen wir ein zukunftsfähiges und liebenswertes Bayern und erhalten gemeinsam unsere Naturschätze." Mit der Auszeichnung "Grüner Engel" wird seit 2011 das langjährige und ehrenamtliche Engagement im Umweltbereich ausgezeichnet.
 
Folgende ehrenamtliche Helfer wurden ausgezeichnet:

  • Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, Günzburg (für die Arbeitsgemeinschaft Aktiv in Günzburg)
  • Fritz Ebelt, Halblech
  • Colin MacKenzie, Kaufbeuren
  • Peter Orendi, Kaufbeuren
  • Peter Prestele, Kaufbeuren
  • Thomas Rebitzer, Merching
  • Wolfgang Weiner, Augsburg
  • Claudia Weißschädel, Augsburg
  • Franz Zeller, Bellenberg

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal