Quelle: Kaufbeuren-aktiv

Kaufbeuren feiert seine bunte Seite

Das 16. Festival der Vielfalt findet in diesem Jahr unter dem Motto „Demokratie leben - Vielfalt statt Einfalt“ statt. Auftaktveranstaltung und Kinderkulturtag in der Kolping Akademie

Vergangenes Jahr lockte das Festival der Vielfalt mit dem Jubiläums-Motto „Miteinander first“ zahlreiche Besucher in die Kaiser-Max-Straße. In diesem Jahr werden die Haupttage erstmals in der Kolping-Akademie stattfinden. Foto:Marketingagentur Tenambergen
Vergangenes Jahr lockte das Festival der Vielfalt mit dem Jubiläums-Motto „Miteinander first“ zahlreiche Besucher in die Kaiser-Max-Straße. In diesem Jahr werden die Haupttage erstmals in der Kolping-Akademie stattfinden. Foto:Marketingagentur Tenambergen

Festival der Vielfalt
"Demokratie leben - Vielfalt statt Einfalt"

Auftaktveranstaltung 

Freitag, 18. Oktober
ab 19 Uhr
Kolping Akademie

Kinderkulturtag

Samstag, 19. Oktober
11 bis 16 Uhr
Kolping Akdemie

Aufschlussreiche Interviews und interessante Fakten. Bunter Spaß und Unterhaltung für alle Altersgruppen. Kreative und innovative Angebote. All das bietet das in diesem Jahr neu konzipierte „Festival der Vielfalt“, das am dritten Oktoberwochenende seinen Höhepunkt findet. "2019 wollen wir das Motto 'Demokratie leben - Vielfalt statt Einfalt' besonders in den Fokus rücken", sagt Alfred Riermeier, Leiter des Kaufbeurer Jugend- und Familienreferates über das Festival, das am Freitag, 18. Oktober um 19 Uhr in der Kolping Akademie (Adolph-Kolping-Straße 2) feierlich eröffnet wird. Auf die Besucher wartet ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Bühnenprogramm mit toller Livemusik, dem Comedian Hani Who, einer Dingsda-Neuauflage und viel spannendem Infotainment mit interessanten Interviewpartnern aus Politik, Verwaltung und Kultur. „Ich freue mich auf diesen Abend, der besondere Einblicke in die vielen erfolgreichen Aktionen und Projekte in Kaufbeuren bieten wird“, so Alfred Riermeier.

Tags darauf, am 19. Oktober, findet im großen Saal samt Außengelände der Kolping Akademie von 11 bis 16 Uhr der Kinderkulturtag statt. "Wir haben hier ein Riesengebot für Familien und eine bunte Mischung aus Spaß, Unterhaltung und Informationen vorbereitet", sagt Tayfun Aygün, Leiter der städtischen Abteilung Kaufbeuren-aktiv. Neben einer Zaubershow, Ballonmodellieren und einem Achtsamkeits-Workshop, kann auch gebastelt, getanzt und gesungen werden. Eine Märchenhexe erzählt zauberhafte Geschichten. Auf dem Außengelände warten zudem ein Demokratie-Bus und eine Roadshow zum Thema Integration. Auf dem großen Kinderflohmarkt können tolle Schnäppchen ergattert werden. Für das leibliche Wohl ist mit einem Waffelstand und weiteren Köstlichkeiten bestens gesorgt.

Wie auch in den fünfzehn Jahren zuvor soll das Festival den Diversity-Gedanken in Kaufbeuren fördern und bestehenden Aktionen und Projekten eine Präsentationsfläche bieten. "In Kaufbeuren gibt es bereits viele tolle Angebote im Bereich Demokratie und Vielfalt. Die Stadt ist bunt, das wollen wir während des Festivals nicht nur zeigen, sondern auch feiern", betont Alfred Riermeier. Rund um die beiden Haupttage sind deshalb noch viele weitere spannende Termine geboten, wie etwa mehrsprachiges Vorlesen in der Stadtbücherei oder die "Juze trifft Afghanistan" Party im Jugendzentrum.

Veranstalter des Eröffnungsabends und des Kinderkulturtages ist die städtische Abteilung Kaufbeuren-aktiv. Bei beiden Veranstaltungen ist der Eintritt frei. Bitte beachten: Für den Eintritt zur Eröffnungsveranstaltung ist eine Voranmeldung unter 08341 - 437 388 oder info@kaufbeuren-aktiv.de notwendig.

Eine Gesamtübersicht über alle Veranstaltungen des Festivals, das vom Bundesprogramm Demokratie leben! sowie vom Integrationsbeirat der Stadt Kaufbeuren gefördert wird, findet sich im Internet unter www.kaufbeuren-aktiv.de/festival.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2019 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal