Quelle: Stadt Kaufbeuren / OB Büro

Kaufbeuren erhält das Siegel „Kommunale IT-Sicherheit“

Die Sicherheit und IT-Infrastruktur der Stadt Kaufbeuren und die Daten der Bürgerinnen und Bürger soll so gewährleistet werden

Bild: Pressestelle Stadt Kaufbeuren
Bild: Pressestelle Stadt Kaufbeuren

Die Stadt Kaufbeuren ist nun stolzer Träger des Siegels „Kommunale IT-Sicherheit“, das vom Landesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (LSI) herausgegebenen wird. Gerade in einer Zeit, in der Cyber-Angriffe auf regionale Großunternehmen und Behörden Schlagzeilen machen, bestätigt diese Auszeichnung die Anstrengungen der Stadtverwaltung im Bereich der Informationssicherheit. Mit dem Siegel möchten die Verwaltung zeigen, dass die Bedrohung ernst genommen wird und die nötigen Vorkehrungen getroffen wurden, um die Sicherheit der IT-Infrastruktur der Stadt Kaufbeuren und die Daten der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Im selben Zuge, in dem der Ausbau digitaler Bürgerservices vorangetrieben wird, wird auch das Informationssicherheitskonzept stetig weiterentwickelt. Die Tätigkeiten hier sind vielschichtig. Technische und organisatorische Maßnahmen bilden eine solide Basis. Darüber hinaus ist es von zentraler Bedeutung bei allen Beschäftigten ein Bewusstsein für die Gefährdungslage zu schaffen und sie mit dem nötigen Wissen auszustatten, damit jeder seinen Teil zum Erfolg der Abwehrstrategie beitragen kann. Es hat sich gezeigt, dass ein großer Teil der Cyber-Attacken mit einer scheinbar harmlosen Phishing-Mail seinen Anfang nimmt. Diese gefälschten Emails, die unter Vorspiegelung falscher Tatsachen dazu verleiten sollen, schadhafte Anhänge herunterzuladen oder auf gefährliche Links zu klicken, werden immer zahlreicher, professioneller und individuell auf die Empfangenden zugeschnitten. Im schlimmsten Fall kann ein falscher Klick ausreichen um einem Angreifer die Tür zu öffnen – mit oftmals dramatischen Folgen. Um dieses Risiko zu minimieren ist es essenziell die Beschäftigten entsprechend zu sensibilisieren. Der Schlüssel ist hierbei die Vermittlung des nötigen Wissens – sprich: Welche möglichen Gefahrenquellen gibt es und wie lassen sie sich vermeiden? „Um die städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit diesem Wissen auszustatten, werden seit kurzem mehrere e-Learning Module für alle Beschäftigten angeboten“, erläutert Rainer Oehlmann, Mitarbeiter im Informationssicherheitsteam der Stadtverwaltung.

 

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal