Quelle: St. Martin /

Daniel Herrmann

John, come kiss me now!

Programmänderung bei den Blasiuskonzerten. Am Wochenende spielen Johanna Seitz (Barockharfe) und Christoph Mayer (Barockvioline)

Bildquelle: Kirchenmusik in St. Martin
Bildquelle: Kirchenmusik in St. Martin

Am Sonntag, 8. September, um 17 Uhr findet das nächste Konzert des diesjährigen Konzertsommers in der St. Blasiuskirche statt.

Wegen eines Krankheitsfalls gibt es eine Programmänderung: Anstatt der geplanten Pilgerlieder wird traditionelle englische, schottische und irische Musik des 17. und 18. Jahrhunderts erklingen.

Zur Aufführung gebracht wird sie von dem Ensemble "Spirit & Pleasure" mit Johanna Seitz (Barockharfe) und Christoph Mayer (Barockvioline). Die beiden Musiker interpretieren die Musik nicht nur vor dem Hintergrund der barocken Aufführungspraxis sondern orientieren sich auch an der ungebrochenen Spieltradition dieser Musik. Die traditionelle Musik von Irland und Schottland verbindet man immer mit Sehnsucht, tragischer Liebe, Leidenschaft und hat auch direkt die entsprechende Bilder der typischen Landschaften vor Augen. Genau diese Gefühle lassen bereits die ersten Töne dieses Programms lebendig werden.

Der Titel "John, come kiss me know!" stammt von einer alten englischen Weise, die in verschiedenen Sammlungen auftaucht. Sie führt in ein Konzert mit romantischen, emotionalen und frechen Songs und Tänzen aus dem reichen Schatz schottischer, englischer und irischer traditioneller Musik.

Was auf den ersten Blick wie Crossover anmutet, stellt sich als ein historisch fundiertes und durch die ergiebige Quellenlage vielfältiges Programm heraus: Extrem attraktiv, überraschend, virtuos und sentimental zugleich.

Karten für das Konzert, welches mit Unterstützung des Vereins zur Förderung der Kirchenmusik e.V. durchgeführt wird, sind zum Preis von 12,- Euro über das Musikhaus Pianofactum und alle Reservix-Vorverkaufstellen (u.a. Engels Genußreich, Buchhandlungs Menzel, Kreisboten-Verlag) erhältlich.

Ebenso sind die Tickets über die Servicecenter der Allgäuer Zeitung in Kempten, Immenstadt, Sonthofen, Memmingen und Mindelheim buchbar sowie im Internet unter martinsmusik.reservix.de.

Weitere Informationen unter www.blasiuskonzerte.de.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal