Jetzt Tisch für 2. Kaufbeurer Bürgerbrunch in der Altstadt sichern

Miteinander genießen und helfen - Kaufbeurer brunchen für den guten Zweck

Bürgerbrunch in der Altstadt, Bild: Marketingagentur Tenambergen
Der zweite Kaufbeurer Bürgerbrunch am Samstag, 17. September bietet Familien, Freunden, Vereinen oder Arbeitskollegen Gelegenheit zu einem gemeinsamen Frühstück mitten im Herzen der Altstadt. Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren und die Bürgerstiftung Kaufbeuren laden heuer auf den Kirchplatz zum geselligen Beisammensein ein.

Gemeinsam ein Frühstück unter freiem Himmel genießen. Den Picknickkorb auspacken und mit Familien, Freunden oder Arbeitskollegen gemütlich essen und plaudern. Dieses Vergnügen bietet der 2. Kaufbeurer Bürgerbrunch am Samstag, 17. September 2016 von 10 – 14 Uhr auf dem Kirchplatz vor der St. Martinskirche. Veranstalter ist die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren, unterstützt von der Bürgerstiftung Kaufbeuren. Die Organisation übernimmt die Marketingagentur Tenambergen.

Damit sich Familien, Freundeskreise oder Vereine zum gemütlichen Beisammensein in der historischen Altstadt treffen können, stehen rund 40 Tische am Kirchplatz zur Anmietung bereit. „Wer mitmachen möchte bucht im Voraus gegen einen Betrag von 50 Euro für einen karitativen Zweck eine bereitstehende Festzeltgarnitur an“, erklärt Guido Zeller vom Vorstand der Aktionsgemeinschaft. Jede Gruppe, die einen Tisch gemietet hat, kann Speisen und Getränke selber mitbringen und den Tisch nach Belieben schmücken. Ergänzende Verpflegungsangebote und musikalische Begleitung runden den Brunch ab. Für die jüngsten Gäste ist ein Kinderprogramm vorgesehen.

„Nach dem erfolgreichen Brunch-Auftakt beim letztjährigen Fußgängerzonenjubiläum sind wir in der Vorstandschaft zu der Überzeugung gelangt, dass diese sympathische Veranstaltung eine dauerhafte Bereicherung für Kaufbeuren sein könnte“, erklärt Zeller. „Wir sind zudem sehr froh, dass wir die Bürgerstiftung als Mitveranstalter für den zweiten Bürgerbrunch gewinnen konnten“. Schnell habe man in den Gesprächen festgestellt, dass hier gemeinsame Interessen und Ziele bestehen.

„Mit dem Bürgerbrunch möchten wir die Menschen zusammenführen, ihnen ein paar harmonische Stunden unter Freunden bieten und ein Zeichen für eine starke Gemeinschaft in Kaufbeuren setzen“, erklärt Johann Marschall, 1. Vorsitzender der Bürgerstiftung Kaufbeuren. Hinzu komme, betont Marschall, dass man mit dem Bürgerbrunch auch einen karitativen Zweck verfolge. Dies sei für die Bürgerstiftung ein wichtiges Kriterium bei der Entscheidung gewesen. „Die gesamten Einnahmen aus der Vermietung der Tische gehen heuer an die Wärmestube Kaufbeuren“, so der Vorsitzende. Die Wärmestube, Ort der Begegnung, Beratung oder ein warmer Platz für die Nacht, soll im Laufe des nächsten Jahres in ihr neues Quartier in die Innere Buchleuthe umziehen. „Gemeinnützige Projekte wie die Wärmestube sind auf Spenden von außen angewiesen“, betont Marschall.

Infos zum 2. Kaufbeurer Bürgerbrunch

In diesem Jahr beträgt die Miete für einen Tisch 50 Euro. Jeder Tisch bietet Platz für 8 bis 10 Personen. Ab sofort kann man Tische für den 2. Kaufbeurer Bürgerbrunch buchen: online unter www.buergerbrunch-kaufbeuren.de, persönlich unter Marketingagentur Tenambergen, Telefon 08341-9083050 oder per E-Mail an kutter@claus-tenambergen.de. Bei schlechtem Wetter findet der Bürgerbrunch in der Sparkassen-Passage statt.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal