Quelle: Kulturring Kaufbeuren e.V. / Daniel Herrmann

Italienische Sonate für Violoncello und Basso continuo

AMOROSO

Jacopo Sabina. Bildquelle: Daniel Herrmann
Jacopo Sabina. Bildquelle: Daniel Herrmann

Für alle, die in diesem Sommer nicht verreisen können (oder wollen), bietet der Konzertsommer in der St. Blasiuskirche (der in diesem Jahr in der Stadtpfarrkirche St. Martin stattfindet) die Möglichkeit, zumindest musikalisch eine Reise durch Europa zu unternehmen. Nach den norddeutschen und französischen Klängen des zurückliegenden Sonntags, nimmt der Cellist Anderson Fiorelli die Zuhörer am Sonntag, 8. August um 17 Uhr nun mit nach Italien. "Amoroso" nennt er sein Programm, in dem der zusammen mit seinem Begleiter Jacopo Sabina an der Erzlaute den italienischen Charme ausspielt.

Zu hören gibt es Kompositionen von Domenico Gabrielli, Antonio Vivaldi, Giovanni Platti sowie von den etwas unbekannteren Komponisten Caporale, Zamboni und Bonocini.

Anderson Fiorelli. Bildquelle: Daniel Herrmann
Anderson Fiorelli. Bildquelle: Daniel Herrmann

Karten für dieses und alle folgenden Konzerte, welches mit Unterstützung des Vereins zur Förderung der Kirchenmusik e.V. durchgeführt werden, sind zum Preis von 12,- Euro über das Musikhaus Pianofactum und alle Reservix- Vorverkaufstellen (u.a. Engels Genußreich, Buchhandlungs Menzel, Kreisboten-Verlag) erhältlich. Ebenso sind die Tickets im Internet unter martinsmusik.reservix.de buchbar. Weitere Informationen unter www.blasiuskonzerte.de.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal