Quelle: Kulturring Kaufbeuren e.V. / Markus Wittmer

"Hirngespinste " im Stadttheater Kaufbeuren

Gert Anthoff und Martin Kälberer präsentieren eine abgründige Reise in die Gedankenwelt eines Menschen mit Alzheimer

Bildquelle: Kulturring Kaufbeuren
Bildquelle: Kulturring Kaufbeuren

Hirngespinste
Mittwoch, 16. Januar, 20 Uhr
im Stadttheater Kaufbeuren

Auf Einladung des Kulturring Kaufbeuen e.V. kommt am Mittwoch, 16. Januar der bekannte Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler Gerd Anthoff nach Kaufbeuren und gibt um 20 Uhr im Stadttheater - musikalisch begleitet von Martin Kälberer am Flügel - eine hochemotionale Lesung. Der Roman "Hirngespinste" des niederländischen Autor J. Bernlef (1937-2012) erzählt vom zunächst langsamen, dann immer schneller fortschreitenden Verfall eines Alzheimer-Kranken konsequent aus dessen Perspektive.

Anthoff liest die Geschichte des Patienten Maarten Klein nicht nur mit seiner facettenreichen Stimme. Er schlüpft förmlich in die Figur, wird mit dem alten Mann zunehmend zerstreuter, versucht mit all seiner schwächer werdenden Kraft den Alltag aufrechtzuerhalten, während ihm die Erinnerung an die banalsten Dinge mehr und mehr verloren geht. Die Zuhörer werden von Anthoff auf diese Reise in den Abgrund mitgenommen. „Intensiver geht es nicht“, „Das Publikum hielt den Atem an!“, so oder ähnlich schreibt die Presse über diesen Abend, der traurig macht, aber die Besucher am Ende mit einem poetischen Gleichnis versöhnt und entlässt.

Martin Kälberer dramatisiert den Abend musikalisch, in dem er zum Text - anhand entwickelter Themen - improvisiert und mit seiner Musik den Text auf einer anderen Ebene weiter erzählt.

Karten für die Lesung mit Musik sind über die Kulturring-Geschäftsstelle im Stadtmuseum Kaufbeuren (Tel. 08341 966 83 966) sowie alle Reservix-Vorverkaufstellen (u.a. Engels Genußreich, Buchhandlungs Menzel, Kreisboten-Verlag) erhältlich. Ebenso sind die Tickets über die Servicecenter der Allgäuer Zeitung in Kempten, Immenstadt, Sonthofen, Memmingen und Mindelheim buchbar sowie im Internet unter kulturring-kaufbeuren.reservix.de.

Weitere Informationen unter www.kulturring-kaufbeuren.de.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Ludwigstraße 32
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2019 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal