Quelle: SVK Presse

Hallenfußball: Internationaler Sparkassen-Cup für Bundesligisten am 18./19. Januar in Kaufbeuren

Das neue Jahr beginnt für Fußballfans im Allgäu mit einem Kracher.

Foto: Fabian Schäfer
Foto: Fabian Schäfer

Beim Internationalen Sparkassen-Cup 2020 für Bundesligisten treten in Kaufbeuren einige der besten Jugendmannschaften aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an. „Wir freuen uns sehr, dass Publikumsmagneten wie die Münchner Löwen, der FC Augsburg oder der Club aus Nürnberg unser Einladung gefolgt sind“, sagt Antonio Pisanu, der Jugendleiter der SpVgg Kaufbeuren, der das zweitägige Turnier gemeinsam mit Thomas Heymings organisiert. Gespielt wird am Samstag und Sonntag, 18. und 19. Januar, in der Halle im Stadtteil Neugablonz (Turnerstraße 12), die dazu mit eine Rundum-Bande versehen und mit einer eigens installierten Light-Show in eine Fußballarena verwandelt wird. „Das wird spektakulär“, verspricht Pisanu. Mit dabei sind auch die Tanzgruppen des Stamm-Kneipp-Vereins Bad Wörishofen mit Claudia Sachon, die mit Show-Einlagen zusätzlich für Stimmung sorgen werden.

Geboten werden insgesamt vier Turniere, für U13, U14, U15 und U16. Mit dabei sind der TSV 1860 München, der 1. FC Nürnberg, der FC Augsburg, der FC Ingolstadt, RB Leipzig, das Deutsche Fußball-Internat, Grasshopper Zürich, Sturm Graz, die SpVgg Unterhaching, Jahn Regensburg, Wacker Burghausen, der SVO Germaringen und natürlich die Gastgeber der Jugendabteilung der SpVgg Kaufbeuren.

„Das wird ein Leckerbissen für Fußballfans“, verspricht Pisanu. „Die Besucher können Jugendfußball auf Top-Niveau erleben, verpackt in echten Budenzauber in der Halle.“  Die Kaufbeurer Talente, die heuer durchwegs stark in ihre Spielzeiten gestartet sind, freuen sich bereits auf die sportliche Herausforderung. Die Vorbereitungen laufen bei den Kaufbeurern auf Hochtouren. Dankbar ist Pisanu dabei allen Eltern, die sich kurz nach den SVK Hallentagen erneut stark einbringen, auch bei der Unterbringung der Teams, die teils schon am Freitag vor dem Turnier in Kaufbeuren eintreffen.

„Unseren Jungs so ein Turnier anzubieten, entspricht unserem Anspruch, Talenten eine hochwertige Ausbildung praktisch vor der Haustüre zu ermöglichen“, sagt Pisanu. „Wir wollen ein Nachwuchsleistungzentrum für Talente der Region sein, die wir auf hohem Niveau fördern, ohne dass die Kinder dafür lange Fahrzeiten und damit noch mehr Stress neben dem Schulalltag in Kauf nehmen müssen“, erläutert der Jugendleiter.
Die SVK-Juniorenteams arbeiten dabei mit dem FC Bayern München zusammen. Als einer von nur drei bayerischen Vereinen sind die Kaufbeurer offizieller Kooperationspartner der Bayern-Nachwuchsabteilung. „Wir profitieren sehr von unserem starken Partner“, sagt Pisanu. „Die Kooperation ermöglicht uns, den Kindern Angebote zu machen, die für einen so kleinen Amateuerverein keineswegs selbstverständlich sind.“ Seit Herbst 2019 ist die SpVgg Kaufbeuren außerdem DFB-Stützpunkt. „Eine ideale Verzahnung der Talentförderung vor Ort“, findet Pisanu.

Dazu sollen auch die großen Turniere beitragen. Der Sparkassen-Cup ist bereits das nächste hochkarätige Ereignis binnen kurzer Zeit nach dem Internationalen Blum-Cup für Bundesligisten im September 2019. „Wir haben danach sehr viel Anerkennung der Top-Clubs erfahren“, berichtet Pisanu. „Dafür sind wir dankbar, das bestärkt uns auf unserem Weg.“

Der Sparkassen-Cup 2020 beginnt am Samstag, 18. Januar, um 9 Uhr mit dem Turnier der U13-Mannschaften. Das Finale ist für 14 Uhr angesetzt. Um 15 Uhr beginnt das U15 Turnier mit dem Finale um 20 Uhr. Den Sonntag eröffnet um 9 Uhr die U14 (Finale 14 Uhr), dann folgt um 15 Uhr das Turnier der U16-Teams mit dem Finale um 18.20 Uhr.

Tunierpläne und weitere Infos unter https://www.spvgg-kaufbeuren.de

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal