Gut aufgestellt ins neue Theaterjahr

Das „Theater Kaufbeuren“ wählt neuen Vorstand und blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Foto v.l.n.r.: Dr. Ulrike Höhne-Wachter, Erhardt Nietzke, Kathrin Zajicek, Rupert Waldmüller, Jutta Kletschka, Dr. Rochus Höhne, Foto: privat

Auf ein sehr erfolgreiches Jahr kann das „Theater Kaufbeuren“ (tk) zurückblicken. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung zogen die Mitglieder des Vereins eine positive Bilanz der vergangenen Spielzeit und wählten einen neuen Vorstand. Die Welturaufführung von Monika Kugelmanns „Misstake“, Peter Pius Irls Inszenierung von Stephen Kings Thriller „Misery“ und die erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Theater to Go“ der Kaufbeurer Theatergruppen – der scheidende Vorsitzende des tk, Dr. Rochus Höhne, hatte allen Grund, sehr zufrieden mit der Leistung seines Vereins in den vergangen Monaten zu sein. Und auch für die kommende Spielzeit hat sich das Theater Kaufbeuren einiges vorgenommen: Im Frühjahr steht die nächste Produktion des Amateurtheaters an. Details sind noch nicht bekannt. Die Zuschauer dürfen sich laut dem Verein aber nach einem Melodram und einem Thriller aller Voraussicht nach auf eine Komödie in gewohnt guter tk-Qualität freuen.

Mit der Jahreshauptversammlung des Theater Kaufbeuren am vergangenen Wochenende hat der Traditionsverein mit seiner 46-jährigen Geschichte auch einen Wechsel in der Führungsriege vollzogen. Da mehrere Mitglieder des Vorstands aus persönlichen Gründen ihre erfolgreiche Arbeit nach zwei Amtsperioden nicht fortsetzen werden, wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand. Vorsitzende des tk ist nun Kathrin Zajicek, ihre Stellvertreterin die auch bisherige Zweite Vorsitzende, Jutta Kletschka. Unterstützt wird das Vorstands-Team von Schatzmeisterin Dr. Ulrike Höhne-Wachter und Schriftführer Rupert Waldmüller. Der neue Vorstand dankte ausdrücklich noch einmal dem scheidenden Führungsteam für seine jahrelange unermüdliche und gute Arbeit und versicherte, den eingeschlagenen und erfolgversprechenden Weg des Theater Kaufbeuren weiterzuführen.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal