Gemeinsame Gedenkfeier am Volkstrauertag

Die Stadt Kaufbeuren informiert, dass die Gedenkfeiern zum Volkstrauertag in Kaufbeuren und Neugablonz ab diesem Jahr zu einer gemeinsamen Gedenkfeier mit ökumenischem Gebet zusammengelegt werden sollen

Diese findet im jährlichen Wechsel zwischen Neugablonz und Kaufbeuren statt. In Kaufbeuren findet die Gedenkveranstaltung im Wechsel zwischen dem Alten Friedhof und St. Dominikus statt. Für die kommenden Jahre sind die Gedenkfeiern zum Volkstrauertag wie folgt geplant:

2017 in Kaufbeuren am Alten Friedhof
2018 in Neugablonz am Ehrenmal
2019 in Kaufbeuren in der Dominikus-Kirche
2020 in Neugablonz
2021 in Kaufbeuren am Alten Friedhof.

Die Gedenkfeiern in den Ortsteilen Kleinkemnat, Oberbeuren und Hirschzell bleiben wie gehabt bestehen.

Für 2017 stehen folgende Termine fest:

Samstag, 18.11.:

10 Uhr Gottesdienst in St. Stefan in Kleinkemnat, anschließend Gedenkfeier auf dem Friedhof

Sonntag, 19.11.:

8:30 Uhr Gottesdienst in St. Thomas in Hirschzell, anschließend Gedenkfeier auf dem Friedhof
10 Uhr Gottesdienst in St. Dionysius in Oberbeuren, anschließend Gedenkfeier am Kriegerdenkmal
11 Uhr Gedenkfeier mit ökumenischem Gebet am Ehrenmal auf dem Alten Friedhof in Kaufbeuren

Alle Interessierten sind hierzu herzlich eingeladen.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal