Führungen und Quiz im Rahmen der Ausstellung „Asyl ist Menschenrecht“

Plakatausstellung bis 6. Dezember 2015 in der Dreifaltigkeitskirche und in der St. Martinskirche

Plakatausstellung bis 6. Dezember 2015 in der Dreifaltigkeitskirche und in der St. Martinskirche in Kaufbeuren

Bis 6. Dezember 2015 ist in der Dreifaltigkeitskirche und in der St. Martinskirche in Kaufbeuren eine Plakatausstellung zum Thema „Asyl ist Menschenrecht“ zu sehen. Diese Ausstellung wurde konzipiert von „Pro Asyl“ in Zusammenarbeit mit Gewerkschaften und kirchlichen Partnern.
 
Das Bündnis für Flüchtlinge und der Arbeitskreis Asyl Kaufbeuren haben die Schulen zu Führungen durch die Ausstellung eingeladen. Davon machen die Lehrkräfte regen Gebrauch.

Die Schüler lassen sich beeindrucken von den bewegenden Zitaten von Flüchtlingen auf den Bildplakaten. Sie setzen sich aber auch mit den Fakten auseinander, die auf den Textplakaten über Fluchtursachen, Fluchtwege, Grenzkontrollen, Herkunftsländer und Verteilung der Flüchtlinge informieren. In Partnerarbeit beantworten sie die diffizilen Fragen zum Flüchtlingsthema.
 
Günter Kamleiter von der Dreifaltigkeitskirche und Michael Rösch, Pastoralassistent in der Katholischen Pfarreiengemeinschaft, führen durch die Ausstellung und sind positiv überrascht vom Interesse der Schüler für das Thema.

„Wir wollen möglichst viele Menschen anregen, sich grundsätzliche Gedanken zum Thema Flüchtlinge zu machen. Die Bild- und Textplakate liefern viele Informationen. Diese vielen Fakten können vor allem jungen Leuten durch lebendige Führungen nahegebracht werden“, so Günter Kamleiter.
 
Inzwischen haben sich Klassen unterschiedlicher Schulen zum geführten Besuch der Ausstellung angemeldet. „Wir würden uns auch freuen, andere Gruppen durch die Ausstellung zu führen, wie etwa Jugendgruppen, Vereine, Frauengruppen.“ Anmelden kann man sich über die beiden Pfarrämter oder den Arbeitskreis Asyl (arbeitskreis-asyl-kaufbeuren@gmx.de )
 
Zur Ausstellung gibt es auch ein Quiz. Fragebögen liegen in den Kirchen auf. –Motivierend sind die Preise: Eine Fahrt nach Brüssel, ein Essen bei einer afghanischen  Familie, ein Ausflug mit einer syrischen Familie, eine Stadtführung mit Flüchtlingen und weitere kleine Preise.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal