FRAUEN STIMMEN: Das Konzert zum Internationalen Frauentag 2019

Als Dank der Stadt an alle ehrenamtlich tätigen Bürgerinnen und Bürger

Bildquelle: Stadt Kaufbeuren
Bildquelle: Stadt Kaufbeuren

Anlässlich des Internationalen Frauentages möchte sich Oberbürgermeister Stefan Bosse im Namen der Stadt Kaufbeuren bei allen ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern wieder mit einem Konzert bedanken: am Montag, den 18. März 2019, um 19:30 Uhr im Kaufbeurer Stadtsaal. Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die sich in irgendeiner Form ehrenamtlich engagieren, gerne mit Partner. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

„FRAUEN STIMMEN – Lieder, Experimente, Improvisationen“, so lautet der Titel des Programms, das Martin Klein, Leiter der Ludwig Hahn Sing- und Musikschule, mit Kollegen und musikalischen Gästen für das diesjährige Konzert zum Internationalen Frauentag vorbereitet hat. Der Titel ist in doppelter Bedeutung gewählt: Nach 100 Jahren Frauenwahlrecht in Deutschland liegt es nahe, politische Stimmen von Frauen auch musikalisch hörbar zu machen. Das Konzert wird abseits der politischen Aktualität vorwiegend die übergroße Vielfalt von Musikkompositionen für Frauenstimmen und ihrer Verwendung vorführen. Der Schwerpunkt des Konzertes liegt daher auf den unendlichen Möglichkeiten des weiblichen Gesanges und seiner Verwendung in unterschiedlichen Stilen und Musikformen. Es werden Belcanto-Arien, Songs aus Musicals und Unterhaltungsmusik, Jazzimprovisationen, Chormusik und ungewöhnliche Stimmexperimente zu hören sein.

> weitere Veranstaltungen in Kaufbeuren finden Sie im Veranstaltungskalender der Stadt Kaufbeuren hier im Stadtportal

Beteiligte Musikerinnen und Musiker sind ein eigens für das Konzert zusammengestellter großer Frauenchor, der Chorwerke des 20. und 21. Jahrhunderts vorstellen wird, die Jazzmusikerin Mia Weirich, die Jazzgesang und Improvisation mit ihren Musikkollegen Tiny Schmauch (Bass) und Andreas Kopeinig (Piano) präsentiert, sowie die Sopranistinnen Heike de Young und Angelika Linder, die Auszüge aus berühmten Belcanto-Arien und Kostproben aus Kunstlied und Musical geben werden.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Ludwigstraße 32
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2019 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal