Flauto e Salterio beim Konzertsommer in der St. Blasiuskirche Kaufbeuren

Am Sonntag, 7. August kommt die Salterio- Spielerin und Professorin Birgit Stolzenburg zusammen mit der Traversflöten- Spielerin Marion Treupel-Franck in die gotische Blasiuskirche nach Kaufbeuren

Marion Treupel-Franck und Professorin Birgit Stolzenburg, Foto: privat

Während das Hackbrett heute sofort mit Volksmusik in Verbindung gebracht wird, fand das Salterio - das Hackbrett des 18. Jahrhunderts - häufig als Begleitinstrument in der Kirchenmusik Verwendung und als Soloinstrument im weltlichen Bereich. Am kommenden Sonntag, 7. August kommt die Salterio- Spielerin und Professorin für Hackbrett an der Hochschule für Musik und Theater München, Birgit Stolzenburg zusammen mit der Traversflöten- Spielerin Marion Treupel-Franck in die gotische Blasiuskirche nach
Kaufbeuren.

Bei ihrem Konzert um 17 Uhr möchten die beiden Dozentinnen an der Münchner Musikhochschule, die auf internationalen Podien konzertieren, ihr Publikum verzaubern und mit intimen und warmen Klängen in die Welt der Renaissance und des Barock entführen. Es erklingen dabei u.a. Werke von Diego Ortiz, Joseph Bodin de Boismortier, Georg Philipp Telemann und Carl Philipp Emanuel Bach.

Karten für das Konzert (inkl. dem Gutschein für ein Glas Sekt) sind an der Tageskasse zum Preis für 12,- bzw. 8,- Euro erhältlich. Weitere Informationen sind im Internet unter www.blasiuskonzerte.de zu finden.

Die nächsten Konzerte sind:

14. August: MUSIC FOR A WHILE
21. August: FOLLIE ITALIENNE
28. August: THERE'S A GARDEN

Veranstalter: Kath. Stadtpfarrei St. Martin, Kaufbeuren Künstlerischer Leiter: Daniel Herrmann
Kooperationspartner: Verein zur Förderung der Kirchenmusik in St. Martin

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal