Quelle: Feuerwehrmuseum Kaufbeuren /

Pressestelle

„Feuer & Frauen“

Offene Führungen im Feuerwehrmuseum

Bild: Landes-Feuerwehr-Verband Bayern
Bild: Landes-Feuerwehr-Verband Bayern

Bevor sich das Feuerwehrmuseum  Kaufbeuren-Ostallgäu in die Winterpause  verabschiedet, laden die ehrenamtlichen Helfer zu einem besonderen Saison-Schluss Wochenende ein:

Am Samstag, den 30. Oktober 2021 finden offene Führungen statt. Ganz neu ist die Führung „Feuer & Frauen“ – Frauen erzählen Feuerwehrgeschichte – nicht nur für Frauen und nicht nur über Frauen. Es ist die Besichtigung der Feuerwehrgeschichte aus einem neuen Blickwinkel und mit neuen  Geschichten. Beginn ist um 10 Uhr.

Anschließend um 11 Uhr beginnt eine weitere  offene Führung durch das Museum für jedermann mit dem Schwerpunkt auf die Sonderausstellung zum Eisenbahnunglück in Aitrang.

Preise und Anmeldung

Für beide Führungen gilt jeweils der  Sonderpreis von 6.- € pro Person. Es ist eine  Anmeldung unter info@fwm-kf-oal.de oder  Telefon 0173/8660010 notwendig. Für das  Museum gilt die 3-G-Regel. Auf Wunsch gibt es  nach der Führung noch eine Stärkung im Stüble  mit weiteren Gesprächen.

Am Sonntag, den 31. Oktober 2021 ist das  Museum mit einer Sonderöffnung von 10 bis 14 Uhr letztmals in diesem Jahr zu besichtigen. Im  Eintrittspreis von 4.- € pro Person (ermäßigt 2,50 €) ist die Sonderausstellung enthalten. Im  Stüble gibt es eine kleine Brotzeit oder Kaffee  und Kuchen. 

Für individuelle Gruppenbesuche mit Themenführungen nach Wunsch und wahlweise mit Bewirtung im Stüble sind im Oktober auch noch Termine frei. Ihre Anfrage  richten Sie an fuehrung@fwm-kf-oal.de.  

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal