Quelle: ESV Kaufbeuren /

Philippe Bader

Derby gegen den EV Landshut steht vor der Tür

Freitag ESVK-Auswärtsspiel beim EC Bad Nauheim

Foto: Benjamin Lahr
Foto: Benjamin Lahr

Für den ESV Kaufbeuren stehen in der DEL2 am Wochenende die Spieltage 37 und 38 auf dem Programm. Für den ESVK geht es dabei am Freitagabend zum EC Bad Nauheim und am Sonntag ist dann der EV Landshut in der erdgas schwaben arena zu gast.

Die Joker haben sich aktuell nach dem Auswärtssieg in Bayreuth mit 45 Punkten auf den achten Tabellenplatz geschoben, allerdings ist die Tabelle derzeit aufgrund von vielen Spielverlegungen nicht gerade sehr aussagekräftig. Grundsätzlich ist der Kampf um Platz zehn in der DEL2 Tabelle aber weiterhin mehr als spannend und die Joker stecken mitten in diesem.

Auswärtsspiel in Bad Nauheim

Am Freitag geht es für die Joker nach Hessen. Es steht ein Auswärtsspiel beim EC Bad Nauheim an. Spielbeginn ist dabei und 19:30 Uhr. Die Nauheimer stehen aktuell mit 65 Punkten aus 35 Partien auf einem starken vierten Tabellenplatz.

Heimspiel gegen den EV Landshut

Am Sonntag ist dann Derbytime in der erdgas schwaben arena. ESV Kaufbeuren gegen den EV Landshut. Für die Fans immer ein besonderes Spiel und für die Mannschaften mit Sicherheit auch, umso trauriger ist es natürlich, dass auch dieses Spiel noch ohne Fans im Stadion stattfinden muss. Der EV Landshut steht in der Tabelle aktuell auf dem 12 Platz. Hat dabei aber erst 32 Spiele absolviert und in diesen 37 Zähler eingesammelt.

Das Personal

ESVK Trainer Tray Tuomie muss weiterhin sehr geduldig in der Planung seiner Aufstellung sein. Kaum kehrte mit Florian Thomas ein gesunder Spieler in den Kader zurück, fällt mit Simon Schütz ein weiterer Spieler aus. Wie berichtet wird Simon Schütz aber wohl nur rund eine Woche ausfallen. Ein Fragezeichen steht dazu noch hinter den Einsätzen Sami Blomqvist und Joey Lewis. Sicher fehlen werden dazu noch Stefan Vajs und Max Hops. Yannik Burghart wird dagegen im Kader zurückerwartet.

Dass der ESVK aktuell auf dem schwierigen Transfermarkt auf der Suche nach Verstärkung für die Mannschaft ist, ist wohl bekannt. Allerdings wird es, nach dem man mit dem einen oder anderen interessanten Kandidaten sehr intensiven Gespräche führt und geführt hat, mit ziemlicher Sicherheit auch für das anstehende Wochenende noch keine Vollzugsmeldung geben. Dazu stellt sich den sportlich Verantwortlichen nach der längerfristigen Verletzung von Stefan Vajs dazu jetzt noch die Frage, ob und wie auf dieser Position reagiert werden kann und soll.

Livestream

Alle Spiele aus der DEL2 sind selbstverständlich auch im kostenpflichtigen Livestream via SpradeTV zu sehen. Alle Infos dazu gibt es hier. Für ESVK Dauerkartenbesitzer gibt es natürlich weiterhin die Option die Heimspiele der Joker kostenlos auf SpradeTV zu verfolgen. Eine Freischaltung kann unter Angabe der SpradeTV Kundennummer aktuell mittels einer E-Mail an gmbh@esvk.de erfolgen.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal