Quelle: SVK Presse

Erfolgsserie weiter ausgebaut - 4. Sieg in Folge!

Die SpVgg Kaufbeuren gewinnt in Erkheim und bleibt weiter auf der Erfolgsspur

Foto: Fotolia/beachboyx10
Foto: Fotolia/beachboyx10

Die SpVgg Kaufbeuren gewinnt in Erkheim mit 2:1 und bleibt weiter auf der Erfolgsspur, gewinnt zum vierten Mal hintereinander und steht nun auf dem dritten Tabellenplatz.

Dabei ist die SVK schwer ins Spiel gekommen, hatte Probleme mit den Platzverhältnissen und müssten bereits in der 25 min verletzungsbedingt Samuel Fischer auswechseln. Bis zur 60 min hatten beide Mannschaften keinen Torschuss. Nach dem Rückstand durch ein unglückliches Eigentor übernahmen die Kaufbeurer immer mehr das Spiel und erzielten durch Michael Uhrmann den Ausgleich. Bora Imamogullari übernahm dann die Verantwortung und verwandelte sicher einen Foulelfmeter zum 2:1 Endstand.

„Wir haben den Kopf nicht hängen lassen nach dem Rückstand, nach dem 1:1 waren wir die bessere Mannschaft“, so der Torschütze zum 2:1. Trainer Mahmut Kabak sah das auch so: „Wir haben in der zweiten Halbzeit einen Schritt mehr gemacht als der Gegner, bis zum Schluss den Gegner unter Druck gesetzt und waren dem 3:1 näher und haben verdient gewonnen, mein Fokus geht schon weiter auf das nächste Spiel.“, da erwartet die SVK mit dem TSV Bobingen der nächste schwere Brocken.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal