Quelle: Hockey for Hope e.V. / Alexander Uhrle

Erfolgreiches Jahr für Hockey for Hope e. V.

15.000€ für Projekte und Organisationen zugunsten bedürftiger Kinder und Jugendliche

Spendenübergabe beim Spiel Landshut gg. Kaufbeuren. Bildquelle: Hockey for Hope e.V.
Spendenübergabe beim Spiel Landshut gg. Kaufbeuren. Von links: Bernd Wagner (Old Boys LA), Stephan Kopetzky (Hockey for Hope), Magdalena Dauner (Leiterin des Kinderheims St.Vinzenz) und Thomas Daffner (Old Boys LA). Bildquelle: Hockey for Hope e.V.

Mit einer Spendenübergabe über 2.400€ an das Kinderheim St. Vinzenz in Landshut sowie einer Spende über 1.000€ an das Brückenteam des Bunten Kreises Memmingen geht ein erfolgreiches Jahr für Hockey for Hope zu Ende. So konnte man im erst zweiten vollen Vereinsjahr bereits deutlich über 15.000€ an Projekte und Organisationen zugunsten bedürftiger Kinder und Jugendliche spenden und gewann zudem prominente Unterstützung: Die Sport-Kommentatoren Rick Goldmann und Basti Schwele. Letzteren sogar als Schirmherr des Vereins. Durch diese Unterstützung erhielt man eine deutlich größere Reichweite und konnte zum Beispiel auch mit Unterschriften, etwa von NHL-Star Leon Draisaitl, versehene Trikots versteigern.

Auch die Anzahl der Aktionen hatten einen neuen Höchststand. Neben dem HfH Benefiz Cup, welcher mittlerweile zum größten Inlinehockeyturnier Deutschlands und größten Benefizturnier Europas anwuchs, veranstaltete man noch das Benefiz-Legendenspiel zwischen dem ESV Kaufbeuren und dem EV Landshut, ein Streethockeytraining sowie eine Eisdisco mit anschließendem Essen für bedürftige Kinder. Zudem wurde der Tag des Lachens im Kaufbeurer Klinikum unterstützt.

Im Jahr 2019 wurden von Hockey for Hope folgende Organisationen und Einrichtungen unterstützt: Kinder- und Jugendeinrichtung Biberburg Pforzen, Weihnachtsbeihilfe Kaufbeuren, Caritas Kinderheim St. Vinzenz, humedica e. V., Du & ich - Miteinander für Uganda e. V., Bunter Kreis Memmingen, Zeit des Lachens e. V., Toy Run Marktoberdorf e. V. sowie die Agnes-Wyssach-Förderschule Kempten.

Für das Jahr 2020 ist aufgrund personeller Engpässe zunächst nur der Hockey for Hope Benefiz-Cup im Juni geplant, welcher bereits sieben Monate vor der Veranstaltung ausgebucht ist. Hierbei haben u.a. auch wieder die deutsche Inlinehockey-Nationalmannschaft, sowie der Sieger 2019, der HC Boskovice aus der tschechischen Extraliga, welcher mit diversen Juniorenweltmeistern und Senioren-Weltmeistern anreisen wird, zugesagt. Neben diesen beiden kommen weitere bekannte Teams des Inlinehockeys. Hockey for Hope freut sich, dass der Benefiz-Cup sich bereits nach der dritten Veranstaltung in der europäischen Inlinehockeyszene als ein gefragtes Top-Turnier platzieren konnte.

"Hockey for Hope möchte sich herzlich bei allen Spendern, Unterstützern, Partnern und Teams für das Jahr 2019 bedanken", so Alexander Uhrle, 1. Vorsitzender des Vereins.

Mehr Informationen unter: www.hockey-for-hope.org

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal