Erfolgreiches Integrationsforum in der Kolping Akademie

Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion: Prof. Dr. Markus Jüster, Gerd Kirsch, Moderator Claus Tenambergen, Günter Kamleiter und Oberbürgermeister Stefan Bosse. Bild: Kaufbeuren-akti
Teilnehmer der Podiumsdiskussion (von links): Prof. Dr. Markus Jüster (Hochschule Kempten), Gerd Kirsch (Leiter Kolping Akademie Allgäu/Kaufbeuren), Moderator Claus Tenambergen, Günter Kamleiter (AK Asyl) und Oberbürgermeister S

Neueröffnung Marienplatz

Kürzlich fand im Rahmen des Festivals der Vielfalt das alljährliche Integrationsforum statt. Die Veranstaltung startete mit der Einweihung des neu renovierten Marienplatzes der Kolping Akademie durch Oberbürgermeister Stefan Bosse. Der Platz erhielt einen neuen Gummibelag und eine Flutlichtanlage.

Dafür wurden insgesamt 30.000 Euro investiert. 10.000 Euro sind mittels Spenden des Rotary Clubs Kaufbeuren, der MKG Praxisklinik Kaufbeuren sowie der Sophie-La-Roche-Realschule Kaufbeuren und ein Preisgeld für den dritten Platz beim DFB Integrationspreises finanziert worden. Die Kolping Akademie trug noch selbst mit 20.000 Euro zur Realisierung bei.

Genutzt wird der Platz von Teilnehmern der Veranstaltungen der Kolping Akademie, Bewohnern des angrenzenden Marienheims sowie von Asylbewerbern.

Integrationsforum „Migration/Integration – Herausforderungen der Zukunft“

Das anschließende Integrationsforum stand heuer unter dem Motto „Migration/Integration – Herausforderungen der Zukunft“. Nach einem Vortrag von Professor Dr. Markus Jüster (Hochschule Kempten) wurden in einer Podiumsdiskussion Ansätze für Kaufbeuren erarbeitet: Was passiert hier bereits aktuell und was muss zukünftig noch für die Integration getan werden?

Das Forum war nunmehr nach „Flagge zeigen“ die zweite Veranstaltung der Stadt Kaufbeuren im Rahmen des Festivals der Vielfalt, die sich der Information und Sensibilisierung der Öffentlichkeit bezüglich dem Themenfeld Migration/Integration widmete. Veranstalter des Integrationsforums war die städtische Abteilung Kaufbeuren-aktiv.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal