Quelle: Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. / Stefan Bahner

DLRG trainiert im Hubschraubersimulator die Bergung von Menschen

Mitglieder der DLRG Kaufbeuren waren am Wochenende zum Training im Zentrum für Sicherheit und Ausbildung der Bergwacht in Bad Tölz.

Hubschrauber-Training unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte im Bergwacht Zentrum für Sicherheit und Ausbildung in Bad Tölz. Foto: DLRG
Hubschrauber-Training unserer ehrenamtlichen Einsatzkräfte im Bergwacht Zentrum für Sicherheit und Ausbildung in Bad Tölz. Foto: DLRG

Dort wurde mit einem Hubschraubersimulator die Rettung von Personen mit dem Hubschrauber geübt. Hierzu gehört die Rettung eines im freien Wasser treibenden Menschen ebenso wie die Personenbergung von Häuser- und Autodächern bei Hochwasserlagen.

Im Bergwacht Zentrum für Sicherheit und Ausbildung können die sog. Luftretter die Zusammenarbeit mit der Hubschrauberbesatzung üben und Rettungsmaßnahmen aus der Luft trainieren. Sehr wichtig für einen reibungslosen Ablauf im Ernstfall ist hierbei die Kommunikation zwischen dem Luftretter am Seil und dem Bediener der Seilwinde im Hubschrauber, der sogenannten Winch.

Für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der DLRG war dieses Training ein weiterer wichtiger Baustein für den Ernstfall zur Rettung von Menschen.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal