• Wir sind Kaufbeuren
  • Nachrichten
  • Die Talentfördergruppe Formen des Taekwondo Team Buron Kaufbeuren startete bei der Nordbayerischen Meisterschaft in Feucht

Die Talentfördergruppe Formen des Taekwondo Team Buron Kaufbeuren startete bei der Nordbayerischen Meisterschaft in Feucht

Hier gab es die letzte Möglichkeit, sich mit Platz 1-8 für die Bayerischen Meisterschaften am 8. Juli in Ansbach zu qualifizieren

Foto: Taekwondo Team Buron Kaufbeuren

Der Formenlauf ist ein festgeschriebener Bewegungsablauf gegen einen imaginären Gegner, ein sogenannter Schattenkampf. Je nach Gürtelgraduierung steigen hier die geforderten Techniken. 5 Punktrichter werten, ähnlich wie im Eiskunstlauf, Technik und Präsentation in maximal 3 Durchgängen.
Im Teamlauf (10-11 Jahre) starteten Sarah Speiser, Yezda Altuntas und Anna Paul. Perfekt vorbereitet von Coach Hannah Zimmermann liefen die drei zur Höchstform auf und sicherten sich nach zwei tollen, fehlerfreien Läufen Platz 1 und wurden überraschend Nordbayerische Meister 2017.
Sensationell verlief der Tag für Sarah Speiser. Nach zwei tollen, konzentrierten Vorträgen sicherte sich die 9Jährige die Bronzemedaille im Einzel und somit die Qualifikation zu den Bayerischen Meisterschaften.

Im Paarlauf mit Moritz Kranz qualifizierten die Beiden sich ebenfalls mit dem etwas undankbaren 4. Platz. Nur 1/10tel fehlte zur Medaille. Trotzdem freuten sie sich über die Qualifikation in dieser Klasse, da Beide zum ersten Mal als Paar am Start waren.
Im Einzel gingen in der Klasse Jugend männl. - 11 Jahre Raphael Hafenmaier, Moritz Kranz und Raphail Petrakidis an den Start. Leider konnte sich hier nur Raphail Petrakidis mit Platz 7 qualifizieren. Er lief etwas konzentrierter als noch bei der Südbayerischen, hat aber viel Potential nach oben. Trotz sauberer Präsentation waren doch in der Technikausführung einige Fehler zu erkennen. Bei den Mädchen ging Yezda Altuntas in der Klasse weibl. - 11 Jahre an den Start und sicherte sich nach guten Läufen Platz 5.

Das Trainerteam von Andrea Hacker, Michaela und Hannah Zimmermann waren mit dem zweiten Start der Nachwuchsstarter sehr zufrieden. Alle konnten ihre Leistungen  seit der südbayerischen Meisterschaft verbessern. Alle haben sich für die Bayerischen Meisterschaften qualifiziert. Nun gilt es noch eine Schippe drauf zu legen um sich der Bayerischen Meisterschaft bestmöglichst zu präsentieren. „Medaillenchancen räumen wir unseren Nachwuchssportlern hier nicht ein“, so die 1. Vorsitzende Michaela Zimmermann. „Sie sollen ohne Druck und mit viel Spaß ihre 1. Bayerischen Meisterschaften genießen, vielleicht ist dann auch die ein oder andere Überraschung drin“.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal