Quelle: Stadt Kaufbeuren / Melissa Hellebrandt

Die Kaufbeurer Park-Sanduhr ist da

Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) präsentiert die Kaufbeurer Park-Sanduhr. Damit können Autofahrer in der Altstadt 15 Minuten kostenlos parken, ohne am Parkscheinautomaten ein Ticket zu lösen.

Beim Übergabetermin probieren Oberbürgermeister Stefan Bosse und AK-Mitglied Stefan Geyrhalter die neue Park-Sanduhr gleich aus. Foto: Stadt Kaufbeuren
Beim Übergabetermin probieren Oberbürgermeister Stefan Bosse und AK-Mitglied Stefan Geyrhalter die neue Park-Sanduhr gleich aus. Foto: Stadt Kaufbeuren

Die Kaufbeurer Park-Sanduhr ist da

Die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren (AK) präsentiert die Kaufbeurer Park-Sanduhr. Damit können Autofahrer in der Altstadt 15 Minuten kostenlos parken, ohne am Parkscheinautomaten ein Ticket zu lösen. So werden kurze Besorgungen in der Innenstadt komfortabler und schneller.

Die Einzelhändler und Gastronomen der Innenstadt sowie die Sparkasse als Hauptsponsor finanzieren diese Aktion als einen weiteren Baustein zur Attraktivitätssteigerung der Innenstadt. Oberbürgermeister Stefan Bosse bedankte sich beim Übergabetermin bei der AK und der Sparkasse für ihr Engagement. Die Sanduhr ist eine Sonderanfertigung für die AK in den Farben Kaufbeurens mit einer roten und einer gelben Kappe. Sie hat eine Laufzeit von 15 Minuten. Mit einem Saugnapf wird sie innen an einer Scheibe des Autos befestigt. Nach dem Abstellen des Fahrzeugs wird die Uhr gedreht. So lange der Sand rieselt, wird die Verkehrsüberwachung keine Verwarnung ausstellen.

Gültig ist die Sanduhr im gesamten Altstadtbereich mit Parkautomaten als Alternative zur Semmeltaste. Behindertenparkplätze, Zufahrten und Rettungswege sind natürlich immer frei zu halten. Wiederholtes Drehen der Sanduhr ist beim Umparken des Fahrzeugs zulässig. Bei längerer Parkzeit ist ein Parkschein am Automaten oder mit der Easypark-App via Mobiltelefon zu lösen. Auswärtige Besucher ohne Sanduhr betätigen wie bisher die Semmeltaste oder kaufen eine Sanduhr an einer der Ausgabestellen.

Die Sanduhren werden von den teilnehmenden Geschäften und der Sparkasse verteilt. Zum Preis von 3.- € können sie auch bei den Geschäftsstellen der Allgäuer Zeitung und des Kreisboten sowie in der Tourist-Info erworben werden.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal