Der kleine Ritter Trenk beim Theater im Turm – Spiel auf zwei Bühnen

Der Vorverkauf beginnt am 4. Oktober 2016 bei Bürobedarf und Buchhandlung Menzel - Premiere ist am 29.Oktober 2016

Buntes Markttreiben auf der Ritterburg. Foto: TiT – Bernd Frank

Zur Zeit wird in Kaufbeuren beim Theater im Turm fleißig an dem neuen Kinderstück „Der kleine Ritter Trenk“ geprobt. Denn bald hebt sich der Vorhang zu dem Ritterstück nach dem Buch von Kirsten Boie in der Theaterfassung von Rainer Hertwig. Genau genommen müsste man sogar von zwei Vorhängen sprechen, denn bei der Inszenierung, für die Manuel Chmiel verantwortlich zeichnet, wird nicht nur auf zwei Bühnen gespielt, sondern auch im Theatersaal inmitten der Zuschauer. Diese erwartet also eine spannende Rittergeschichte in besonders reizvoller Gestaltung.

Die Ungerechtigkeit, die der Bauer Haug Tausendschlag durch den Ritter Wertolt erfährt, hält sein Sohn Trenk nicht mehr aus und verlässt das Haus in der Nacht. Zusammen mit seinem Ferkelchen macht er sich auf in die Stadt, dem Gesetz folgend „Stadtluft macht frei!“. Zufällig begegnet er dem Ritter Dietz von Durgelstein, dessen Sohn Zink eine Ritterausbildung beim Ritter Hans machen soll. Da Zink dafür jedoch zu ängstlich ist, tauschen er und Trenk die Rollen. Was sich daraus entwickelt können die Zuschauer bei der Neugablonzer Theatergruppe erleben.

Premiere ist am 29.Oktober 2016. Weitere Vorstellungen finden statt am 5.11., 6.11., 12.11., 13.11., 19.11., 20.11., 26.11. und 27.11. 2016. Alle Vorstellungen beginnen um 16.00 Uhr, außer der Aufführung am Samstag, 19.11.2016, diese beginnt um 19.30 Uhr. Alle Vorstellungen finden im Pfarrsaal der Herz-Jesu-Kirche in Neugablonz statt.

Der Vorverkauf beginnt am 4. Oktober 2016 bei Bürobedarf und Buchhandlung Menzel in Kaufbeuren-Neugablonz, Sudetenstraße 119, Telefon 08341 / 98244.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal