Quelle: ESV Kaufbeuren /

Philippe Bader

Deggendorf und Bietigheim zu Hause - Auswärts in Kassel

Joker mit Heimspielen am Freitag und Dienstag - Sonntag in Kassel

Foto: Lahr-Fotografie
Foto: Lahr-Fotografie

Drei Spiele in fünf Tagen stehen für die Joker in der DEL2 auf dem Programm. Los geht es für die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann mit einem Heimspiel am Freitagabend gegen den Deggendorfer SC. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr. Am Sonntag geht die Reise für den ESVK dann nach Kassel. Erstes Bully bei den Huskies ist um 18:30 Uhr. Am Dienstagabend gastiert dann der aktuelle DEL2 Meister aus Bietigheim in Kaufbeuren. Spielbeginn gegen die Steelers ist um 19:30 Uhr.

Interview mit Daniel Oppolzer auf esvk.tv.

Tickets für die Heimspiele gegen Deggendorf und Bietigheim sind wie gewohnt im Ticket Onlineshop, in allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie in der ESVK Geschäftsstelle und an den Abendkassen erhältlich. Weiter werden alle Heimspiele der Joker live via esvk.tv auf Sprade.TV übertragen. Die Zusammenfassungen der Spiele sowie die Pressekonferenz und Stimmen von einzelnen Spielern zum jeweiligen Spiel gibt es nach der Partie zeitnah auf esvk.tv zu sehen.

Trainer Andreas Brockmann wird am Wochenende nach aktuellem Stand neben den bekannten Ausfällen von Julian Eichinger und Sebastian Osterloh auch auf Fabian Koziol verzichten müssen. Der junge Verteidiger fällt mit einer Oberkörperverletzung vermutlich bis zu 14 Tage aus. Unklar ist derzeit auch noch, ob Kapitän Max Schmidle am Wochenende wieder auflaufen kann, sein Einsatz wird sich erst kurzfristig entscheiden. Neuzugang Lubomir Stach wird am Freitag gegen Deggendorf auf jeden Fall zum Einsatz kommen. Pausieren wird neben Saku Salminen daher höchstwahrscheinlich Jere Laaksonen, der in den letzten beiden Spielen schon mit einer schnerzhaften Unterkörperverletzung zu kämpfen hatte. Förderlizenspieler Simon Schütz vom DEL Kooperationspartner ERC Ingolstadt wird nach seiner Teilnahme im Trainingscamp des Top Team Peking - dies ist eine Perspektivmannschaft des DEB, die mit Hinblick auf die Olympischen Spiele 2022 jungen deutschen Spielern, Spielpraxis und Wettkampferfahrung im internationalen Eishockey bringen wird - am Wochenende wieder für den ESV Kaufbeuren auflaufen.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal