Quelle: Stadtmuseum Kaufbeuren /

Petra Weber M.A.

Das Programm des Stadtmuseums im September und Oktober

Für den Herbst bietet das Stadtmuseum wieder regelmäßige Angebote für unterschiedliche Zielgruppen in der Dauerausstellung an.

Foto: Stadtmuseum Kaufbeuren
Foto: Stadtmuseum Kaufbeuren

Die Führungen finden alle mit reduzierter Teilnehmerzahl, Voranmeldung und unter Berücksichtigung der derzeit geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen statt.

Glücklicher Samstag – Eintritt frei und spannende Einblicke in die Geschichte
Seit Januar 2020 hat das Stadtmuseum an Samstagen bei freiem Eintritt geöffnet. An den Samstagen bietet das Museum abwechslungsreiche Themenführungen durch die Dauerausstellung. Für den September sind zwei Termine mit Museumsbegleiterin Barbara Schlichtherle angesetzt. Die Teilnahme kostet pro Person 4 €, um Voranmeldung wird gebeten.

19.09.2020, 15.00 Uhr Brandgefährlich - die Geschichte vom Löschdienst als Bürgerpflicht
26.09.2020, 15.00 Uhr: Was Küche und Keller zu bieten haben. Die Ernährung im Mittelalter

Familienführungen – Staunen, Schauen, Selbermachen!

Ab September findet die monatliche Familienführung wieder statt. Eine spannende Kriminalgeschichte durch das mittelalterliche Kaufbeuren erwartet die Besucher im September. Die Familienführung besteht aus zwei Teilen: einer kindgerechten Führung sowie einem anschließenden Kreativteil. Beim Workshop im Oktober schreiben die Teilnehmer*innen mit Tinte und Federn und gestalten individuelle Briefumschläge zu ihren Schriftstücken. Um Voranmeldung wird gebeten.

Kosten: Großes oder kleines Familienticket zzgl. 3 € Material pro Person. Kinder mit Ferienpass erhalten im September noch freien Eintritt, Begleitpersonen ermäßigten Eintritt. (Foto: Stadtmuseum)

27.09.2020, 14.00–16.00 Uhr Tatort Mittelalter
25.10.2020, 14.00–16.00 Uhr Stadtgeschichte und Schreibwerkstatt

Kunst- und Geschichtsplausch
Einmal monatlich veranstaltet das Stadtmuseum den sogenannten Kunst- und Geschichtsplausch. Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Stadtmuseum derzeit lediglich die Kurzführung anbieten, der kulinarische Teil (Kaffee und Kuchen) muss aus Hygienegründen leider entfallen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Voranmeldung wird gebeten. Die Teilnahme an der Führung kostet 4 € zzgl. Eintritt.
16.10.2020, 14.30 Uhr
Das Brauwesen im mittelalterlichen Kaufbeuren

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal