Bundesweiter Vorlesetag im Kindergarten „Am Sonneneck“

AOK-Direktor Josef Bauer las in einer der drei Gruppen vor

Vorlesen ist ein wichtiges Ritual in der Kindheit. Es fördert die Entwicklung und baut Zuneigung sowie Vertrauen auf. Zugleich stärkt es die Beziehung zwischen Kind und
Bezugsperson.

Im Kindergarten „Am Sonneneck“ in Kaufbeuren warteten 60 Kinder und waren ganz gespannt darauf,  welche Geschichten sie gleich hören werden. Anlässlich des Vorlesetags besuchten der Beiratsvorsitzender Johannes Reich, Direktor Josef Bauer und Bereichsleiter Lothar Nitz von der AOK-Direktion Kaufbeuren-Ostallgäu den Kindergarten.

Nach einem fröhlichen gemeinsamen Frühstück zusammen mit den Kindern mit Müsli, Obst und Gemüse lasen sie in den drei Gruppen aus den Büchern „Der Galimat“, „Eine Dose Kussbonbons“ und „Wenn du Sorgen hast rolle einen Schneeball“ vor. Die Kleinen waren mit Feuer und Flamme dabei. „Die Kinder waren schon ganz aufgeregt und freuen sich über die  Abwechslung im Kindergartenalltag“ erzählt Kindergartenleiterin Christine Wiedemann. „Sehr positiv ist es auch, dass Männer den Kindern vorlesen, sie haben eine andere Stimmlage – und die Buben freuen sich besonders“ ergänzt Erzieherin Barbara Schneider.

Zum Abschied freuten sich alle über eine Zahnbürste und die Stoffpuppe des  AOK-Maskottchens Jolinchen für jede Gruppe.

Der bundesweite Vorlesetag ist eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Die AOK unterstützt sie bereits zum vierten Mal in Folge.

„Vorlesen ist eines der schönsten und sinnvollsten Rituale, die Kinder und Erwachsene miteinander genießen können“, sagt AOK-Direktor Josef Bauer, selbst Vater von drei kleinen Söhnen. Etwa zwei Drittel der Eltern hat oft eine schöne Zeit im Familienurlaub, bei Ausflügen, beim Spielen mit dem Nachwuchs und dem Vorlesen, bestätigt auch die AOK-Familienstudie von 2014. „Zugleich entwickeln Kinder, denen oft vorgelesen wird, meist selbst eine große Freude am Lesen“, ergänzt Josef Bauer.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal