Quelle: Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing e.V.

Biergärten dürfen ab sofort bis 22 Uhr öffnen

Wie die Staatsregierung dem BR bestätigte, wird nach einer gerichtlichen Eil-Entscheidung die erst für nächsten Dienstag geplante Verlängerung der Öffnungszeiten vorgezogen.

Das Verwaltungsgericht Augsburg hatte am Donnerstag dem Eilantrag eines Gastronomen stattgegeben und die Öffnung der Außengastronomie bis 22 Uhr gestattet.

Eine Entscheidung, die nun alle Biergärten in Bayern betrifft. Die Staatsregierung teilte den Medien mit, dass sie die erst für nächsten Dienstag geplante Verlängerung der Öffnungszeiten nun vorzieht.

Dieser Schritt diene dem Rechtsfrieden und verhindere, dass es in Bayern einen Flickenteppich bei den Öffnungszeiten gebe.

Längere Öffnung nun schon vor Pfingsten

Der ursprüngliche Plan der Staatsregierung sah vor, dass erst ab Dienstag nach Pfingsten Gäste in Biergärten und Gastronomie-Außenbereichen wieder bis 22 Uhr - und damit zwei Stunden länger als bisher - bewirtet werden dürfen. Dagegen durften Wirte aber in geschlossenen Räumen schon vor der Gerichtsentscheidung bis 22 Uhr Gäste bedienen und verpflegen. Nun reagierte die Staatsregierung vorgezogen für den gesamten Freistaat.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal