Besuch des Neuburger Seniorenbeirats in Kaufbeuren

Zu einem interessanten Austausch kam es am Mittwoch im Alten Sitzungssaal im Rathaus. Zu Gast waren Mitglieder des Seniorenbeirats aus Neuburg an der Donau.

Kaufbeurens OB Stefan Bosse begrüßte den Seniorenbeirat der Stadt Neuburg a.d. Donau im Alten Sitzungssaal. Foto: Seniorenbeirat Kaufbeuren

Die Gäste hatten gleich eine große Delegation mit insgesamt 60 Senioren mitgebracht. Oberbürgermeister Stefan Bosse begrüßte die Besucher und gab einen kurzen Überblick über Kaufbeurens Geschichte. Auf dem Programm der Neuburger stand weiterhin auch der Austausch der beiden Seniorenbeiräte aus Kaufbeuren und aus Neuburg. Karl-Heinz Wenzel, Vorsitzender des Seniorenbeirats Kaufbeurens, berichtete von den zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen aus Kaufbeuren, wie beispielsweise das Kino für Senioren, Musik am Nachmittag, das Seniorenmagazin Wertachbote, die beiden Seniorentreffs, der Tänzeltag der Alten, Theatervorstellungen für Senioren und vieles mehr. Sogar ein repair cafe sei momentan geplant, hierfür suche man aber noch Helfer, die gerne basteln und reparieren.

„Sie sehen, es ist einiges geboten für Senioren in Kaufbeuren“, so Wenzel in seinem Grußwort. Auch der Seniorenbeauftragte Felix Franke stellte das Seniorenbüro in Kaufbeuren vor. „Durch seine Größe und die gute Versorgung ist Kaufbeuren für ältere Menschen ein guter Ort zu leben“, hob Franke in seinen Willkommensworten hervor.

Auch die Neuburger berichteten von vielen Aktivitäten ihres Seniorenbeirats. Renate Wicher, Vorsitzende des Seniorenbeirats Neuburg, erwähnte, das Seniorensiegel für Geschäfte, die besonders seniorenfreundlich eingerichtet sind, einen Wohlfühltag für Senioren im Schwimmbad und organisierte Radltouren.  Sie bedankte sich nach dem Austausch bei der Stadt Kaufbeuren für den freundlichen Empfang. „Es ist für uns immer wichtig zu erfahren, was andere Seniorenbeiräte alles machen. Denn wir alle wollen für die Senioren Lebensqualität fördern und in das gesellschaftliche Leben einbeziehen.“ Die Aktivitäten und Veranstaltungen des Kaufbeurer Seniorenbeirats nannte Wicher „lobenswert“ und sie persönlich habe einige Anregungen für ihre Arbeit in Neuburg mitnehmen können.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal