Quelle: St. Martin /

Daniel Herrmann

Benefizkonzert für den Wünschewagen

550,- Euro an Spenden kamen bei dem Benefizkonzert im Januar in der Stadtpfarrkirche St. Martin zusammen.

Foto: ASB
vlnr. Kirchenmusiker Daniel Herrmann, Stadtpfarrer Bernhard Waltner und Reiner Strassmeier (ASB) - Foto: ASB

Stadtpfarrer Bernhard Waltner übergab nun das Geld zusammen mit Kirchenmusiker Daniel Herrmann an den Arbeiter- Samariter-Bund (ASB) für das Projekt „Wünschewagen“. Seit November 2018 ist der Wünschewagen im Allgäu aktiv und macht letzte Wünsche von Sterbenskranken zur Wirklichkeit. Er setzt da an, wo Angehörige überfordert sind, wenn ein Fahrgast nur liegend transportiert werden kann, pflegerische medizinische Betreuung benötigt oder die Familie sich den Ausflug allein nicht zutraut. „Wir freuen uns, mit einer kleinen Spenden das großartige Projekt unterstützen zu können“, so Pfarrer Bernhard Waltner. Daniel Herrmann ist besonders den Musikern Sandra Miller (Blockflöte), Isabella Hahn (Sopran), Patrick Riedle (Tromepte) sowie Christof Walter, Andreas Heinrich und Richard Waldmüller (alle Orgel) dankbar, die ohne Honorar musizierten, so dass der gesamten Erlös des Konzertes dem Projekt „Wünschewagen – letzte Wünsche wagen“ zu Gute kommen kann.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal