Quelle: Stadt Kaufbeuren / Melissa Hellebrandt

Bauarbeiten an der Staatsstraße 2055

Ab kommender Woche Bauarbeiten zwischen Brandeln und der Alten Steige

Mit Beginn der kommenden Woche (KW 11/2021) wird die beauftragte Firma Dobler mit den Bauarbeiten zum Geh- und Radweg zwischen Brandeln und der Alten Steige beginnen. Neben den fahrbahnbegleitenden Arbeiten nördlich und südlich der Staatsstraße 2055 werden die Einmündungen „Eichwald“ und „Alte Steige“ umgebaut. Das Staatliche Bauamt Kempten wird Teile der Asphaltdeckschicht erneuern sowie im Bereich der Einmündung „Alte Steige“ stadteinwärts einen Linksabbiegestreifen errichten. Während der Arbeiten wird es an den Einmündungen und der Fahrbahn zu baustellenüblichen Behinderungen kommen. Die Staatstraße 2055 wird abschnittsweise einseitig eingeengt und teilweise lichtzeichengeregelt einseitig gesperrt aber in beide Richtungen befahrbar bleiben. Für den Zeitraum der Pfingstferien 2021 ist eine Vollsperrung vorgesehen. Die Parkplätze am „Eichwald“ stehen während der Bauarbeiten nur in eingeschränkter Anzahl zur Verfügung. Die Zufahrt zur „Alten Steige“ kann in kurzen Zeiträumen nur stadtauswärts (Einmündung „Skihütte“) kommend möglich sein. Die Gesamtmaßnahme soll voraussichtlich im Juli 2021 abgeschlossen werden.

(Anzeige)
Jetzt günstig werben!
"Wir sind Kaufbeuren" hilft Unternehmen in Corona-Zeit:
50% Rabatt auf neue Unternehmens-, Shop- und Lieferservice-Einträge
Im Preis enthalten: Nutzen Sie gerne das Portal für Ihre Öffentlichkeitsarbeit!
Mehr dazu hier

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal