Ausbildungsabend mit der Bergwacht Bayern in Kaufbeuren

Das richtige Vorgehen bei einer Lawinenverschüttung ist Bestandteil jeder Tourenausbildung. Die Suche mit dem VS-Gerät, das Sondieren und anschließende Ausgraben ist hier zu recht ein regelmäßig geübter Bestandteil

Doch was muss geschehen, wenn der Verschüttete ausgegraben ist? Äußere und innere Verletzungen, Atemstillstand, Unterkühlung - um was muss ich mich zuerst kümmern. Dazu laden wir alle Interessierten zu einem Ausbildungsabend ein:

am Mittwoch, den 08. November 2017, um 19 Uhr
im Vereinszentrum des DAV Kaufbeuren-Gablonz

Mit dieser Ausbildung wollen wir zeigen, wie wir mit einfachen Regeln und Maßnahmen dem Patienten helfen. Wie immer bei unseren Ausbildungsabenden werden wir in einem ausführlichen Praxisteil das gelernte einüben und verschiedene lebensrettende Erste-Hilfe-Maßnahmen ausführlich üben.

Der Vortrag gehört zu einer Reihe von regelmäßigen Veranstaltungen der Bergwachtbereitschaft Kaufbeuren, zusammen mit dem Alpenverein Kaufbeuren-Gablonz. Hierbei werden für Bergsteiger interessante und relevante Themen aus dem Bereich der Medizin und der Bergrettung vorgestellt. Die Vorträge sind für alle Interessierten offen. Der Eintritt ist frei.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal