Quelle: Stadt Kaufbeuren / Peter Igel

Aufhebung der seit März gültigen Aufstallungsanordnung von Geflügel

Allgemeinverfügung vom 08.03.2021 der Stadt Kaufbeuren aufgehoben

Die Allgemeinverfügung vom 08.03.2021 der Stadt Kaufbeuren, mit der alle Halter von Geflügel (Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten und Gänse, die in Gefangenschaft aufgezogen oder gehalten werden) verpflichtet wurden, ab sofort das Geflügel in geschlossenen Ställen oder unter einer Schutzvorrichtung aufzustallen,
und alle Halter von Geflügel mit einem Bestand bis einschließlich 100 Stück Geflügel im Stadtgebiet Kaufbeuren verpflichtet wurden im Bestandregister nach § 2 Abs. 2 Geflügelpest-Verordnung ergänzende Aufzeichnungen über die Anzahl der pro Werktag verendeten Tiere zu machen und alle Halter von Geflügel mit einem Bestand bis einschließlich 1.000 Tieren im Stadtgebiet Kaufbeuren verpflichtet wurden nach § 2 Abs. 2 Geflügelpest-Verordnung ergänzende Aufzeichnungen über die Gesamtzahl der gelegten Eier pro Bestand und Werktag zu führen wurde aufgehoben.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal