Aufbruchstimmung auf der Jahreshauptversammlung des ESVK

Neuer Vorstand im e. V. gewählt

Zur ersten Jahreshauptversammlung nach der Ausgliederung der GmbH fanden sich 182 Mitglieder des ESVK ein. Karl-Heinz Kielhorn blickte in seiner Rede auf die Höhen und Tiefen der vergangen Spielzeit zurück. Ziel des e. V. sei es nun, sich wesentlich stärker um den Nachwuchs und seine Förderung zu kümmern. Die GmbH und der Nachwuchs seien aufeinander angewiesen. Es müssen mehr Kinder zu guten Spielern ausgebildet werden. Die Aufgabe der Zukunft wird sein, Breiten- und Leistungssport miteinander zu verknüpfen. Winfried Kucis präsentierte gewohnt souverän die positive Bilanz des Jahres. Ingesamt lief die Veranstaltung sehr harmonisch.

Aus persönlichen Gründen haben sich André Veil, Dr. Martin Nemec und Thomas Dropmann nicht mehr für die Arbeit im Vorstand zur Wahl gestellt. KH Kielhorn bedankte sich für die geleistete Arbeit.

Weiter im Vorstand verbleiben Karl-Hein Kielhorn, Kurt Dollhofer, Winfried Kucis, Oliver Meyl und Thomas Schmidt, wobei dieser vom Posten des Beisitzers auf die Position des 3. geschäftsführenden Vorstands wechselt.

Neu im Vorstand als Beisitzer sind der ehemalige ESVK Verteidiger Jürgen Simon, Versicherungskaufmann Thomas Schnaubelt, der Gymnasiallehrer Dirk Wohlgemuth und der Inhaber einer Marketingagentur Claus Tenambergen. Der Vorstand freut sich geschlossen die anstehenden Aufgaben und Herausforderungen um den Nachwuchs in Angriff zu nehmen.

Ehrungen

25 Jahre Mitglied ESVK:
Angerer Jutta, Bidoul Bernd, Bidoul Jean-Claude, Bischof Franz, Dreher Markus, Egger-Schweiger Iris, Gröger Edmund, Hamann Marianne, Haumayer Martin, Hoffmann Dieter, Hoffmann Sandra, Dr. Kronschnabl Oskar, Lang Karin, Morang Paul, Padula Domenico, Schneider Manfred, Schrägle Roland, Schubert Klaus, Dr. Schweiger Anton, Singer Daniela, Stedele Rainer, Stotz Bianca, Tometschek Armin, Tometschek Monja, Warnicke Thomas, Wirth Markus.

40 Jahre Mitglied ESVK:
Dr. Dr. Fritsch Reinhard, Götzfried Hans Peter, Hammer Friedrich, Huber Peter, Queisser Klaus, Rau Thorsten.

50 Jahre Mitglied:
ESVK Heider Anton 

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2021 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal