Angebote für Ferien daheim: Ferienpass bietet Freizeitspaß und kostenlose Busfahrten

Für alle Kinder und Jugendliche, die in den Ferien nicht verreisen, bietet der Ferienpass ein abwechslungsreiches Freizeit-Programm.

Cover des Ferienpasses 2016, Bildnachweis: Ferienpass Allgäu

In Kaufbeuren sind unter anderem folgende Aktivitäten geboten:

Crescentiakloster Kaufbeuren: Die heilige Crescentia war – wie du – ein Kind dieser Stadt. Begegnung mit Schwester Ursula Maria: entdecke mit ihr die heilige Crescentia und das Kloster. Termine: 5. August und 9. September 2016 jeweils von 15 bis 17 Uhr. Treffpunkt: Klosterpforte, Anmeldung unter 08341/ 90 83 797. www.crescentiakloster.de

Schmuck gestalten wie die Gablonzer – interaktive Kinderführung mit kreativem Arbeiten in der Schmuckwerkstatt für Familien mit Kindern ab acht Jahren. Termine: 10., 17. und 31. August 2016 jeweils um 10 Uhr am Gablonzer Haus, Materialgeld: drei Euro, Anmeldung erforderlich unter 08341/ 96 50 18. www.isergebirgs-museum.de

Kinderstadtführung am Abend – Geschichte und Geschichten über Kaufbeuren. Für Kinder und Jugendliche von acht bis 15 Jahren, Termine: 17. und 31. August 2016, jeweils um 19 Uhr, Treffpunkt: Tourist Information, Kaiser-Max-Str. 3a, Anmeldung unter 08341/ 437-850. www.kaufbeuren-tourismus.de/fuehrungen/kinderfuehrungen

SoccerArena: Nach Herzenslust Fußball spielen im TOP-FIT Sport und Wellness Center Kaufbeuren, Lauchdorfer Weg 11 / Buronstraße. Für Mädels und Jungs von sieben bis zwölf Jahren. Termin: 23. August von 10 bis 14 Uhr, Unkostenbeitrag (inkl. Getränke): vier Euro, Anmeldung erforderlich unter: 08341/ 82 242. www.topfit-club.de

Märchen und Sagen im Rathaus, für Kinder ab sechs Jahren, Termin: 31. August 2016 um 16 Uhr im Trausaal im alten Rathaus. Anmeldung nicht erforderlich. Für weitere Informationen: 08341/ 9 47 65.

Sternbeobachtung in Hausen: Spannende Reise durch den Nachthimmel mit verschiedenen Teleskopen. Termin: 2. September 2016, 19:45 bis 22 Uhr, nur bei klarem Himmel, Ausweichtermin: 3. September. Treffpunkt: Hausen, Kreuzung Neue Steige / Galgensee. Telefonkontakt am Beobachtungsabend ab 18 Uhr: 08342/ 42 284.

Auch in diesem Jahr berechtigt der Ferienpass wieder zum kostenlosen Besuch einer Kinovorstellung im Corona KinoPlex. Am 17. August 2016 um 14 Uhr wird der Film „Ice Age 5 – Kollision voraus“ gezeigt. Eine telefonische Vorreservierung ist nicht möglich. www.corona-kinoplex.de  

Viele weitere Termine finden sich im Ferienpass oder unter www.ferienpass-allgaeu.de.

Über den Ferienpass:
Der Ferienpass richtet sich an Kinder und Jugendliche bis 17 Jahren. Er kostet sieben Euro und ist gültig vom 1. Juli bis 3. Oktober 2016. Er bietet kostenlosen oder ermäßigten Eintritt bei über 180 Einrichtungen in weiten Teilen des Allgäus. Außerdem berechtigt der Ferienpass zur kostenlosen Nutzung aller Busse im gesamten Verbreitungsgebiet während der Sommerferien. Der Ferienpass ist an vielen Stellen in der ganzen Stadt erhältlich: unter anderem im Bürgerbüro, beim Stadtjugendring Kaufbeuren oder bei Kaufbeuren Tourismus- und Stadtmarketing.

Weitere Infos unter: 08341/90 83 797 oder unter www.ferienpass-allgaeu.de.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal