Alles im Plan auf der Baustelle Fußgängerzone

Einen Monat nach Baubeginn ziehen die Verantwortlichen ein positives Zwischenfazit

.........................................................................................................................................................

Der Baufortschritt der "Neugestaltung Fußgängerzone" kann im Stadtportal über die wöchentlichen Baustellenfotos oder über die Homepage www.kaufbeuren-baut.de verfolgt werden. Ebenfalls auf dieser Homepage abrufbar ist das Online-Tagebuch.

Foto: Marketingagentur Tenambergen

Alles im Plan auf der Baustelle Fußgängerzone

Einen Monat nach Baubeginn ziehen die Verantwortlichen ein positives Zwischenfazit: „Bislang liegen wir gut im Plan“, berichtet Andreas Negele, Projektleiter in der Abteilung Tiefbau bei der Stadt Kaufbeuren.

In der letzten Woche hat nicht zuletzt das gute Wetter seinen Teil dazu beigetragen, dass die Arbeiten planmäßig fortschreiten konnten. Erste Teilarbeiten wurden abgeschlossen, zum Beispiel die Verlegung von neuen Stromanschlüssen im Bereich des südlichen Salzmarktes und der Kaiser-Max-Straße (vgl. Foto). Im Unterschied zu früher verlaufen alle Stromleitungen jetzt in Kabelschutzrohren.

Ebenfalls erledigt ist die Druckerhöhung bei den Gasleitungen im Bereich Münzhalde und Neue Gasse. Diese wurden von Niederdruck auf Mitteldruck erhöht.

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2022 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal