Aktionsprogramm zum Internationalen Frauentag in Kaufbeuren

Am 8. März ist der Internationale Frauentag

Auch im 21. Jahrhundert ist die Gleichstellung der Geschlechter weder in Deutschland noch im Rest der Welt Realität. Obwohl viele Forderungen der ‚Mütter‘ des Internationalen Frauentags erfüllt sind, bleibt die Liste der noch nicht verwirklichten Frauenrechte lang. Die Gleichstellungsstelle der Stadt Kaufbeuren hat gemeinsam mit dem Frauen_Forum Kaufbeuren und zahlreichen Partnerinnen ein abwechslungsreiches Programm für 2018 zu diesem Tag vorbereitet.

Es bietet die Möglichkeit andere Frauen kennenzulernen, sich zu informieren und auszutauschen. Wir laden alle Frauen ein, die Angebote zu nutzen, teilzunehmen und einfach Freude zu haben.

Den Auftakt bildet der Ökumenische Weltgebetstag am Freitag, 02.03.2018 um 19.00 Uhr einmal in der Ulrichskirche in Kaufbeuren und einmal in der Christuskirche in Neugablonz. Das Thema lautet: Surinam – "Gottes Schöpfung ist sehr gut!" Nach dem Gottesdienst gibt es einen bunten Abend mit landestypischen Kostproben und weiteren Informationen zu Land und der Lebensweise auf Surinam.

Eine Stadtführung „Hexenwahn und Poesie“ – Leben und Werke von Frauen aus früheren Zeiten, findet am Dienstag, 06.03.2018 um 18.00 Uhr statt. Treffpunkt Eingang Altes Rathaus, Kaiser-Max-Straße. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08341/437-762 oder E-Mail: gleichstellungsstelle@kaufbeuren.de

In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, bietet die Stadt Kaufbeuren ein kostenloses Seminar am Mittwoch, 07.03.2018 von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr für Frauen an. Thema ist die „Bewerbung bei Wiedereinstieg oder Neuorientierung ins Berufsleben“.

Anmeldung hierzu wird erbeten bei der Agentur für Arbeit unter 0831/2056-280. Die Veranstaltung findet im Generationenhaus statt.

Am Donnerstag, 08.03.2018 findet das Internationales Frauenfrühstück in der Zeit von 9.00 Uhr – 12.00 Uhr im Kolpingshaus, Adolph-Kolping-Str. 2a, statt. Sich austauschen und kennenlernen bei einem gemeinsamen Frühstück mit internationalen Spezialitäten. Veranstaltet wird es vom Generationenhaus, den 5 Familienstützpunkten sowie der Stadt Kaufbeuren

Genießen können alle Frauen den Donnerstagabend 08.03.2018, beim Konzert der Musikschule Kaufbeuren, zu dem Herr Oberbürgermeister Bosse alle Frauen im Ehrenamt, ab 20.00 Uhr, in den Stadtsaal Kaufbeuren einlädt. Der Titel des Konzertes lauten GENIAL & MUTIG - Frankreichs geniale Komponistinnen – mutige Frauen im Lied.

Das Kabarett mit Anny Hartmann „No Lobby is perfect“ findet am Freitag, 09.03.2018 in der Kellerbühne Podium, Innere Buchleuthe 28 um 20.00 Uhr statt. Es erwartet Sie ein gelungener Abend voll Humor, Scharfsinn und Schlagfertigkeit! Anny Hartmann regt mit ihren Beiträgen zum Nachdenken an und dennoch gibt es viel zu lachen.

Der Gleichstellungspreis „Rote-ASF-Rose“ wird am Freitag, 09.03.2018 um 19.00 Uhr an Frau Seyran Ates für ihr überregionales Engagement verliehen. Die Verleihung findet in Hopfen am See, Haus Hopfensee, Höhenstraße 14 durch die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen statt.

Eine Führung, Frauen führen Frauen „Von Quacksalbern und Heilkundigen“ findet am Mittwoch, 14.03.2018 um 18.00 Uhr im Stadtmuseum, statt. Sie erhalten einen Einblick in die spannende Welt der damaligen Medizin. Wie wurden Kräutertees gemischt? Wozu brauchte man Schlangenhaut und Einhornpulver in der Apotheke? Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 08341/437-762 oder E-Mail: gleichstellungsstelle@kaufbeuren.de

Am Freitag, 23.03.2018 findet eine Wanderung vom Klostergarten zur Märzenburg ab 13.00 Uhr statt. Vom urbanen Raum in die Moränenlandschaft Kaufbeurens. Wir wandern auf kleinen Pfaden vom Klostergarten zur vorderen und hinteren Märzenburg bis nach Biessenhofen. Gehzeit: 3 h, leichte Wanderung Rückfahrt mit dem Zug. Treffpunkt: 13 Uhr, Eingang Klostergarten, Unter dem Berg..
Bitte kleine Brotzeit, Getränk und einen Wetterschutz mitnehmen. Anmeldung: DAV Kaufbeuren-Gablonz e.V., Leitung: Ulrike Seifert, Frauen_Forum, Tel. 08341/12506, ulrike_seifert@posteo.de

Der Abschluss der Veranstaltungsreihe bildet die Bürgerinnenversammlung: Hingehen! Jetzt haben Frauen das Wort!

Herr Oberbürgermeister Bosse und das Frauen_Forum Kaufbeuren laden dazu am Mittwoch, 25.04.2018 um 19.30 Uhr in das Haus St. Martin, Spitaltor 4, ein. Bringen Sie Ihre Anliegen und Wünsche vor. Sie werden staunen, wie unterhaltsam „Mitreden“ sein kann.

Das ausführliche Programm liegt in der Stadtverwaltung Kaufbeuren und an zahlreichen Stellen in der Stadt aus. Dieses befindet sich auch auf der Homepage www.familie.kaufbeuren.de

Nähe Auskunft und weitere Informationen sind bei der Abt. Familienstützpunkt & Gleichstellung der Stadt Kaufbeuren, Berliner Platz 4, 87600 Kaufbeuren unter 08341/437-761 oder per E-Mail: gleichstellungsstelle@kaufbeuren.de erhältlich.

Weitere Informationen gibt es hier: Flyer, Frauenfrühstück und Programm

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2019 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal