Quelle: Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu e.V. / Stefan Bahner

Aktion „Sichere Schwimmer“

DLRG-Jugend und AOK Bayern bilden mit der Aktion „Sichere Schwimmer“ etwa 450 Kinder an vier Kaufbeurer Grundschulen zu sicheren Schwimmern aus!

Foto: DLRG
Übergabe der Urkunden und Schwimmtaschen an Schülerinnen/Schüler der Konradin Grundschule Kaufbeuren. v.l.: Robert Markthaler AOK, Stefan Bahner Vorsitzender DLRG Kaufbeuren, Arthur Müller Rektor, Schülerinnen/Schüler der Konradin Grundschule, Klassenleiterin Brigitte Heinle, Schwimmtrainer der DLRG Jürgen Herrmann. Foto: DLRG

Fast 60% der zehnjährigen Kinder sind keine sicheren Schwimmer. Dieses Ergebnis lieferte 2017 eine Forsa Umfrage und rückte damit auch den Schwimmunterricht an Schulen wieder in den Fokus. Früh erkannt haben das Problem DLRG-Jugend Bayern und AOK Bayern, die bereits 2013 gemeinsam mit dem Bayerischen Gesundheitsministerium die Aktion „Sichere Schwimmer“ initiiert haben. Durch den Einsatz von ausgebildeten und erfahrenen Schwimmtrainern der DLRG wird seitdem der reguläre Schwimmunterricht unterstützt. Mehr als 15.000 Schülerinnen und Schüler konnten von der Aktion bereits profitieren. Alleine im laufenden Schuljahr werden mehr als 3000 Kinder an rund 40 Schulen erreicht.

Bereits im vierten Jahr führt der DLRG Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu diese Aktion in Zusammenarbeit mit der AOK Direktion Kaufbeuren an Grundschulen im Landkreis und Stadtgebiet Kaufbeuren durch.
In diesem Jahr waren, unter Berücksichtigung der hygienischen Voraussausetzungen, die Konradin-Schule, die Gustav-Leutelt-Schule, die Grundschule Hirschzell und die Adalbert-Stifter-Schule dabei. So wurden durch die Aktion 447 Kinder im Hallenbad Kaufbeuren zu sicheren Schwimmern ausgebildet. Alle teilnehmenden Schüler erhalten eine entsprechende Urkunde. Zusätzlich wurden 53 „Seepferdchen“ und 14 „Schwimmabzeichen in Bronze“ abgenommen.

„Die Kinder bekommen durch uns Schwimmtrainer zusätzlich einen individuelleren und abwechslungsreicheren Schwimmunterricht. Schwimmen zu können rettet Leben und hält gleichzeitig fit“, sagt Schwimmtrainer Jürgen Herrmann vom Kreisverband Kaufbeuren/Ostallgäu der DLRG. „Die Kinder sind stolz auf ihre Schwimmabzeichen“, ergänzt Bernd Ruppert von der AOK Direktion in Kaufbeuren „und mit so viel Spaß, bleiben sie hoffentlich dabei, denn Schwimmen zählt zu den gesündesten Sportarten, da es den gesamten Körper beansprucht und das Herz-Kreislauf-System aktiviert. Wir möchten die Kinder durch unseren Schwimmbeutel als kleine Belohnung ermuntern auch zukünftig weiter schwimmen zu gehen.“

Zurück

Wir sind Kaufbeuren

Neugablonzer Str. 5
87600 Kaufbeuren

08341-874632
08341-9660435

mehr wissen. mehr erreichen.

Das Stadtportal mit dem Mehr an Infos.

Erleben Sie Kaufbeuren in seiner faszinierenden Art und genießen Sie die bekannte und traditionsreiche Stadt an der Wertach. "Wir sind Kaufbeuren" möchte Ihnen Kaufbeuren präsentieren, so wie es ist:
Tradition bewahrend - Zukunft gestaltend.

Copyright © 2020 - Wir sind Kaufbeuren - Das Kaufbeurer Stadtportal